Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Betriebswirtschaft
Walther Busse von Colbe, Adolf G. Coenenberg, Peter Kajüter, Ulrich Linhoff, Bernhard Pellens, Hg.: Betriebswirtschaft für Führungskräfte: Eine Einführung für Ingenieure, Naturwissenschaftler, Juristen und Geisteswissenschaftler
Stuttgart: Schäffer-Poeschel, 2011. Gebunden, 631 Seiten. 4. Auflage – Betriebswirtschaft LinksBetriebswirtschaft Literatur
Aus langjährig durchgeführten Seminaren »Betriebswirtschaft für Führungskräfte« entstand der gleichnamige Sammelband, der nunmehr bereits in vierter Auflage vorliegt.
Vor einigen Jahrzehnten bestand die Führungsriege der Unternehmen hauptsächlich aus Wirtschaftlern und Juristen. Heute findet man in den Führungsetagen auch häufig Ingenieure, Informatiker, Naturwissenschaftler und Geisteswissenschaftler. Das auf dieser Ebene notwendige betriebswirtschaftliche Wissen kann man sich mit diesem gewichtigen Werk erarbeiten. Aber auch den Wirtschaftlern selbst kann es als hervoragende Stütze dienen. Es gliedert sich wie folgt:
Teil A. Ausrichtung auf Markt und Wettbewerb
I. Grundlagen der strategischen, operativen und finanzwirtschaftlichen Unternehmenssteuerung
II. Wertorientierte Unternehmensführung
III. Industrieökonomik
IV. Strategisches Management
V. Marketing
Teil B. Gestaltung der internen Strukturen und Prozesse
I. Rechtsformen und Corporate Governance
II. Organisation
III. Führung in Veränderungsprozessen
Teil C. Instrumente der Unternehmenssteuerung
I. Grundlagen der Buchführung
II. Kostenrechnung
III. Kostenmanagement
IV. Investitionsrechnung
V. Akquisition und Unternehmensbewertung
VI. Finanzmanagement .
VII. Steuerpolitik der Unternehmen
VIII. Wertorientierte Performancemessung
IX. Controlling
Teil D. Finanzberichterstattung
I. Jahresabschlüsse
II. Konzernabschlüsse
III. Analyse von Jahres- und Konzernabschlüssen
Fachbegriffe: Deutsch – Englisch / Englisch – Deutsch
Lösungshinweise zu den Übungsaufgaben
aussagefähige Verzeichnisse
Die einzelnen Beiträge stammen von Experten auf dem jeweiligen Gebiet. Nahezu jeder Beitrag hat dieselbe Struktur: Einleitung, Grundlagen, Inhalt, Zusammenfassung, Übungsaufgabe (Lösungshinweis am Ende des Bands) und weiterführende Literatur. Die Literatur ist knapp aber aussagefähig kommentiert. Der Stoff wird mit Fallbeispielen aus der Wirtschaft, Tabellen und Abbildungen gut erschlossen. Die Darstellung des Stoffs wird dadurch und dem durchweg gut lesbaren Stil dem betriebswirtschaftlichen Laien ausgezeichnet verständlich.
Manches muss man sich über das Register erschließen. So findet man wertvolle Ausführungen zu den Führungsbeziehungen, beispielsweise der Gestaltung von Zielvereinbarungen, im Kapitel »Führung in Veränderungsprozessen«. Das operative Problem- und Changemanagement, also ohne grosse Veränderungsprozesse, scheint mir etwas zu kurz zu kommen. Es mag zwar für die höchste Führungsebene nicht so bedeutend sein, umso mehr jedoch für die darunter liegenden operativen Einheiten.
Die Übungen dienen dazu das angelesene Wissen zu überprüfen. Die Lösungshinweise sind hoch willkommen.
Das bi-direktionale Wörterverzeichnis Deutsch-Englisch enthält nur die allerwichtigsten Begriffe.
Das rundum gelungene Werk kann nicht nur den im Untertitel genannten Zielgruppen bestens empfohlen werden, sondern allen Führungskräften in der Wirtschaft und den Studierenden der einschlägigen Disziplinen kann es als Repetitorium und Nachschlagewerk diesen.
Links
BetriebswirtschaftVerlagsseite zum Buch
BetriebswirtschaftBuchrezension.info
Literatur
Bei Amazon nachschauen  
Colbe BetriebswirtschaftWalther Busse von Colbe, Adolf G. Coenenberg, Peter Kajüter, Ulrich Linhoff, Bernhard Pellens, Hg.: Betriebswirtschaft für Führungskräfte: Eine Einführung für Ingenieure, Naturwissenschaftler, Juristen und Geisteswissenschaftler. Stuttgart: Schäffer-Poeschel, 2011. Gebunden, 631 Seiten. 4. Auflage
Betriebswirtschaft Anfang

Betriebswirtschaft
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 9.9.2011