Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Schach, Juden, Judentum
Wie weit kann es ein Kind im Schach bringen, wenn es von klein auf trainiert wird und entsprechend motiviert ist?
Starker Spieler, Internationaler Meister, Grossmeister? – Juden Links
Darüber gibt es unterschiedliche Meinungen.
  • Manche glauben, wenn die Voraussetzungen gut sind, gibt es kaum eine Begrenzung (wobei zu klären wäre, welche Voraussetzungen gemeint sind und wie gut sie sein müssen).
  • Andere meinen, man kann jedes Kind bis zur GM-Stärke bringen.
  • Wieder andere meinen, man kann jedes Kind bis zur GM-Stärke bringen.
  • Ich meine, bei durchschnittlich begabten Kindern kann man es bei Training von klein auf und Motivation bis etwa 2200 DWZ bringen. Für mehr braucht es Kinder mit mehr als durchschnittlicher Begabung für Schach.
GM Nigel Short vermerkte folgendes dazu:

„ ... it is almost inconceivable that a child of merely average intelligence, or less, could eventually rise to the summit, however intensively trained.”

„I would not be so conceited as to argue that atypical intelligence is a prerequisite for chess success, but I do claim you have to be reasonably smart.”

„... it is pure nonsense to suppose that every child could become a grandmaster.”

Nigel Short: „An Aleatory Career”. New in Chess Magazine 2017/3, S. 54-55

In diesem Zusammenhang ist (bei etwas anderer Fragestellung) die Meinung von Ex-WM GM Viswanathan Anand bemerkenswert:

„Nowadays, when you're not a grandmaster at 14, you can forget about it.”

Hier erscheint mir unklar, was das "it" ist. Grossmeister? Profilaufbahn? Kampf um die Weltspitze? Weltmeisterschaft?

László Polgár: „Jedes gesunde Kind ist ein potenzielles Genie.”
Zur Debatte steht im Wesentlichen die Beantwortung der Frage:

Nature or nurture?


Links
BegabungGM Viswanathan Anand Quote
BegabungMichael Eder: Schach-Talent Vincent Keymer. Dafür bist du viel zu klein ... FAZ 1.03.2016
BegabungCarlin Flora: The Grandmaster Experiment. How did one family produce three of the most successful female chess champions ever? Psychology Today, July 1, 2005
BegabungMarkus Lammers: 7 requirements to become a chess grandmaster, Beyond Chess,  24.1.2017
BegabungINature versus nurture
BegabungAndré Schulz: Zum Genie erzogen, Chessbase, 21.01.2015
BegabungIndira Shestakova: 6 tips to turn your child into a chess grandmaster, RBTH, 23.12.2016
BegabungPaul Voosen: Schlau Gemacht - Kann man Kinder zu Genies erziehen? László Polgár hats versucht. Seine Töchter wurden die besten Schachspielerinnen der Welt. Das Magazin N°34 – 27. August 2016

Schach, Juden, Begabung
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 29.5.2017