Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Ranking
Bundesländer und Städte im Vergleich
Bayern nur Mittelplatz, München an der Spitze
Städte-Ranking der Wirtschaftswoche und der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft (INSM)
Aktuellen Studie zur Lebensqualität und Wirtschaftskraft unter den deutschen Großstädten.
Bewertungskriterien:
Wohlstand, Arbeitsmarkt, Standortqualität, Wirtschafts- und Sozialstruktur sowie kommunale Finanzlage.
1 München 133,7
2 Frankfurt/Main 132,0
3 Stuttgart 127,2
.....    
48 Berlin 70,2
49 Leipzig 68,2
50 Halle/Saale 54,5
Quelle: Wirtschaftswoche, 15.4.2004, S.22 ff
Bundesländer-Ranking
Studie der IW Consult GmbH,der GWS GmbH in Zusammenarbeit mit der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und der Wirtschaftswoche Köln, Juli 2003
Dynamik-Ranking 2000 – 2002.
Punkte und Ränge nach Bundesländern
  Bundesland Durchschnitt = 100
1 Saarland 116,0
2 Bremen 115,7
3 Hessen 113,7
4 Rheinland-Pfalz 106,3
5 Niedersachsen 105,9
6 Sachsen 105,3
7 Baden-Württemberg 104,1
8 Bayern 104,1
9 Schleswig-Holstein 101,8
10 Hamburg 101,6
11 Nordrhein-Westfalen 98,1
12 Sachsen-Anhalt 98,1
13 Brandenburg 88,5
14 Thüringen 87,3
15 Mecklenburg-Vorpommern 79,6
16 Berlin 73,8
Quelle: Initiative Neue Soziale
				MarktwirtschaftInitiative Neue Soziale Marktwirtschaft

Ranking
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 15.4.2004