Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Politik Diskussion
Entschuldigtes Fehlen der Bundestagsabgeordneten
an den Sitzungen des Bundestages
Nach Artikel 38 Grundgesetz sind Bundestagsabgeordnete "an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen". Nach Artikel 13 der bayerischen Verfassung sind die Landtagsabgeordneten "nur ihrem Gewissen verantwortlich und an Aufträge nicht gebunden". Vom Bürger steht nichts drin. Damit ist die Bürgerferne fast schon verfassungsmässig vorgeschrieben.
(mdl Bürgernähe bayerischer Landtagsabgeordneter; mdl In Bayern wird BÜRGERFERNE groß geschrieben).
Die Bundestagsabgeordneten können an den Sitzungen des Bundestages teilzunehmen oder nicht.
Fussballspiel ist den MdB wichtiger als faire Diskussion und Abstimmung von Gesetzen

Das Fussball EM-Halbfinale Frankreich – Deutschland am 7. Juli 2016 lockte viele Deutsche vor den Fernseher, nicht jedoch während der Arbeitszeit. Bei den Bundestagsabgeordneten ist das anders. Welche Prioritäten der Bundestag setzt zeigte sich eben bei diesem Sport-TV Ereignis. Am Donnerstag 7. Juli fand die letzte Bundestagssitzung vor den superlangen Sommerferien statt. Solche Ereignisse nutzen die Parteien immer schon um schnell Gesetze durchzudrücken.
Viele MdB fehlen, andere ziehen es vor das Sportspektakel im TV zu verfolgen. Für Donnerstag 7. Juli  einigten sich die Fraktionen darauf gegen 20.30 Uhr damit zu beginnen, alle  Abstimmungen in schneller Folge durchzupeitschen und alle dazugehörigen Reden nicht zu halten, sondern lediglich zu Protokoll zu geben.
Ein Fussballspiel im Fernsehen mitzuverfolgen ist vielen MdB wichtiger, als Gesetze, die 80 Millionen Bürger betreffen, fair auszudiskutieren.

Früher Abpfiff, SZ, 7.7.2016, S. 6

Die ersten Fünf im entschuldigten Fehlen von Bundestagsabgeordneten an den Sitzungen des Bundestages in der laufenden Legislaturperiode (seit der Bundestagswahl 2002)
Platz Name Partei Anzahl
1 Peter Gauweiler CSU 40
2 Jochen Welt SPD 29
3 Eduard Lintner CSU 27
4-5 Helmut Rauber
Max Stadler
CDU
FDP
23
Quelle: politikerscreenpolitikerscreen.de
Beim Kunden (= Volk; siehe Artikel 38 Grundgesetz; Artikel 13 der bayerischen Verfassung) sind die Abgeordneten auch nicht. Ja, wo sind sie denn?

Politik Diskussion
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 8.7.2016