Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Gerechter Krieg
Literatur zu: Bellum Justum – Der Gerechte Krieg
BellumRezensionen politischer Bücher
Bellum Literatur zum Waffenhandel
Bellum Überblick zur Literatur zu Antisemitismus & Christentum, Inquisition, Kreuzzüge, Terror und Religion

Cochran, David Carroll: "War-Pacifism". Social Theory and Practice 22 (1996). S. 161-180
Green, Michael: "War, Innocence, and Theories of Sovereignty". . Social Theory and Practice 18. (1992). S. 39-62
Hendrickson, David C.: "In Defense of Realism: A Commentary on Just and Unjust Wars". Ethics and International Affairs 11 (1997). S. 19-53
Holmes, Robert L.: "Pacifism and Wartime Innocence: A response". Social Theory and Practice 20 (1994). S. 193-202
Kreuzer, Peter, Mirjam Weiberg: "Framing Violence: Nation- and State-Building. Asian Perspectives". Hessische Stiftung Friedens- u. Konfliktforschung, 2005 kreuzeronline (pdf)
McMahan, Jeff (2004): "The Ethics of Killing in War". Ethics 114:4, S. 693-733.
McMahan, Jeff (2006): "Liability and Collective Identity: A Response to Walzer". Philosophia Naturalis 34:1, S. 13-17.
McMahan, Jeff (2006): "The Ethics of Killing in War". Philosophia Naturalis 34:1, S. 23-41.
McMahan, Jeff (2006): "Killing in War: A Reply to Walzer". Philosophia Naturalis 34:1, S. 47-51.
Malm, H.M.: "Killing, Letting Die, and Simple Conflicts". Philosophy & Public Affairs 18 (1989). S. 238-258
Meggle, Georg: "Terror & Gegen-Terror. Erste ethische Reflexionen". Deutsche Zeitschrift für Philosophie 50 (2002). S. 149-162
Montrose, Jeffrey (2010): "Reluctant Soldier: The Moral Dilemma of an Unjust War". Think Autumn, S. 119-127.
Müller, Olaf L.: "Chaos, Krieg und Kontrafakten". In: Bleisch, Barbara, Jean-Daniel Strub, Hg.: Pazifismus, Ideengeschichte, Theorie und Praxis. Bern: Haupt, 2006; siehe BleischBleisch.
Philosophia Volume 34:1, January, 2006  
  Michael Walzer: "Terrorism and Just War". S. 3-12
  Jeff McMahan: "Liability and Collective Identity: A Response to Walzer". S. 13-17
  Michael Walzer: "Response to Jeff McMahan". S. 19-21
  Jeff McMahan: "The Ethics of Killing in War". S. 23-41
  Michael Walzer: "Response to McMahan’s Paper". S. 43-45
  Jeff McMahan: "Killing in War: A Reply to Walzer". S. 47-51 Nick Fotion: "Two Theories of Just War". S. 53-64
  Saul Smilansky : "Some Thoughts on Terrorism, Moral Complaint, and the Self- Reflexive and Relational Nature of Morality". S. 65-74
  Asa Kasher, Amos Yadlin: "Military Ethics of Fighting Terror: Principles". S. 75-84

Primoratz, Igor: "The Morality of Terrorism?". Journal of Applied Philosophy 14 (1997). S. 221-233
Primoratz, Igor: "What is Terrorism?". Journal of Applied Philosophy 7 (1990). S. 129-138
Russell, Bertrand (1915): "The Ethics of War". International Journal of Ethics 25:2, S. 127-142.
Ryan, Cheyney (2013): „Pacifism, Just War, and Self-Defense”. Philosophia 41, S. 977-1005.
Sinnott-Armstrong, Walter: "On Primoratz's Definition of Terrorism". Journal of Applied Philosophy 8 (1991). S. 115-120
Walzer, Michael (2006): "Response to Jeff McMahan". Philosophia Naturalis 34:1, S. 19-21.
Walzer, Michael (2006): "Response to McMahan’s Paper". Philosophia Naturalis 34:1, S. 43-45.
Wasserstrom, Richard A.: "Three Arguments Concerning the Morality of War". The Journal of Philosophy 65.9 (1968). S. 578-590.
Rezensionen
krieg Carolin Emcke: Von den Kriegen. Briefe an Freunde. Frankfurt: S. Fischer, 2004. Gebunden, 313 Seiten
kriegHelmut Kramer, Wolfram Wette, Hg.: Recht ist, was den Waffen nützt. Justiz und Pazifismus im 20. Jahrhundert. Berlin: Aufbau, 2004. Gebunden, 432 Seiten. Vorwort von Hans-Jochen Vogel
mihr Ulrich Mihr: Das Recht zum Krieg. Von der Rechtfertigung der Gewalt zwischen Völkern und Nationen. Die Geschichte einer Lüge mit langen Beinen
steinhoffUwe Steinhoff: Moralisch korrektes Töten. Zur Ethik des Krieges und des Terrorismus. Neu-Isenburg: Melzer, 2006. «SEMITedition» Broschiert, 207 Seiten
WalzerMichael Walzer: Erklärte Kriege - Kriegserklärungen. Christina Goldmann, Übs. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt, 2003. Broschiert, 195 Seiten
kriegWerkstatt für Gewaltfreie Aktion, Hg.: Gewaltfrei gegen Hitler?: Gewaltloser Widerstand gegen den Nationalsozialismus und seine Bedeutung für heute. Karlsruhe: Eigenverlag, 2007. Taschenbuch, 117 Seiten.
Buchausgaben
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
Bazargan kriegSaba Bazargan-Forward, Samuel C. Rickless, Hg.: The Ethics of War: Essays. Oxford: Oxford UP, 2017. Gebunden, 304 Seiten
 
beyrau kriegDietrich Beyrau: Der Krieg in religiösen und nationalen Deutungen der Neuzeit. Edition Diskord 2001. Taschenbuch, 238 Seiten beyrau
Dietrich Beyrau, Michael Hochgeschwender, Dieter Langewiesche, Hg.: Formen des Krieges. Von der Antike bis zur Gegenwart. Schönigh 2007. Gebunden, 522 Seiten krieg
Bleisch Bleisch Barbara Bleisch, Jean D. Strub: Pazifismus: Ideengeschichte, Theorie und Praxis. Bern: Haupt, 2006. Broschiert, 346 Seiten Bonacker
Thorsten Bonacker, Hg.: Sozialwissenschaftliche Konflikttheorien: Eine Einführung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008. Taschenbuch, 538 Seiten krieg
Bonacker UesselerThorsten Bonacker, Michael Daxner, Jan Free, Christoph Zürcher, Hg.: Interventionskultur: Zur Soziologie von Interventionsgesellschaften. VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2010. Taschenbuch, 272 Seiten krieg
Cohen, Marshall, Thomas Nagel, Thomas Scanlon, Hg.: War and Moral Responsibility: A "Philosophy and Public Affairs". Reader. Princeton: Princeton UP, 1981. Taschenbuch, 182 Seitenkrieg
krieg Uesseler David Cole: Justice at War: The Men and Ideas That Shaped America's War on Terror. New York: New York Review of Books, 2008. Taschenbuch, 176 Seiten Daxner
Michael Daxner, Hannah Neumann, Hg.: Heimatdiskurs: Wie die Auslandseinsätze der Bundeswehr Deutschland verändern. Transcript, 2012. Broschiert, 337 Seitenkrieg
ebeling EbelingKlaus Ebeling: Militär und Ethik. Moral- und militärkritische Reflexionen zum Selbstverständnis der Bundeswehr. Kohlhammer, 2006. Broschiert: 90 Seiten

krieg EtzersdorferIrene Etzersdorfer: Krieg. Eine Einführung in die Theorie bewaffneter Konflike. Utb 2007. Broschiert, 264 Seiten ekd
Evangelischer Pressedienst (epd): Die EKD auf dem Weg zu einer neuen Friedensdenkschrift. epd Dokumentation 11-12/2007 – ekdBezug online
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
frieden FaberClaude Faber: Gemeinsam für den Frieden - Was wir dafür tun können. Sabine Zürn, Patricia Mennen, Übs. Vorwort: Petra Gerster. Ravensburger 2007. 80 Seiten

Fisher FaberDavid Fisher: Morality and War: Can War Be Just in the Twenty-First Century? Oxford: Oxford UP, 2012. Taschenbuch, 320 Seiten
FisherRezension: Samual Brittan: Morality and War
Fisher
David Fisher: Morality and War: Can War Be Just in the Twenty-First Century? Oxford: Oxford UP, 2011. Gebunden, 303 Seiten 
FisherRezension: Samual Brittan: Morality and War
Frowe Frowe Helen Frowe: The Ethics of War and Peace: An Introduction. Taylor & Francis, 2011. Taschenbuch, 256 Seiten galtung
Johan Galtung: Frieden mit friedlichen Mitteln. Agenda 2007. Broschiert, 476 Seitenkrieg
Haspel HaspelMichael Haspel: Friedensethik und Humanitäre Intervention. Neukirchener, 2002. Taschenbuch, 240 Seiten hauswedell
Corinna Hauswedell, Hg.: Deeskalation von Gewaltkonflikten seit 1945. Klartext 2006. Broschiert, 266 Seitenkrieg
Hinsch HinschWilfried Hinsch: Die Moral des Krieges: Für einen aufgeklärten Pazifismus. München: Piper, 2017. Gebunden, 272 Seiten

Hinsch HinschWilfried Hinsch, Dieter Janssen, Hg.: Menschenrechte militärisch schützen: Ein Plädoyer für humanitäre Interventionen. München: Beck, 2006. Broschiert, 303 Seiten krieg
Julia Hölzl: Frieden in der (Post-)Moderne. Versuch einer Verwindung. Vdm 2007. Broschiert,170 Seitenkrieg
holmes holmes Holmes, Arthur F., Hg.: War and Christian Ethics: Classic and Contemporary Readings on the Morality of War. Fleming 2005. Taschenbuch, 416 Seiten holmes
Robert L. Holmes: On War and Morality. Princeton: Princeton UP, 1989. Studies in Moral, Political and Legal Philosophy. Taschenbuch, 328 Seiten krieg
Jahn holmes Egbert Jahn: Frieden und Konflikt. VS, 2011. Taschenbuch, 147 Seiten. Reihe: Taschenbuch: 147 Seiten kelsay
John Kelsay: Arguing the Just War in Islam. Harvard University Press 2007. Gebunden, 263 Seiten Kreis
Khoury KhouryAdel Theodor Khoury, Ekkehard Grundmann, Hans-Peter Müller, Hg.: Krieg und Gewalt in den Weltreligionen. Fakten und Hintergründe. Freiburg im Breisgau, Basel, Wien: Herder, 2003. Gebunden, 140 Seiten – krieg Rezension
Kleemeier Krieg Ulrike Kleemeier: Grundfragen einer philosophischen Theorie des Krieges: Platon - Hobbes - Clausewitz. München: Oldenbourg, 2002. Gebunden, 339 Seiten Kreis
Georg Kreis: Der gerechte Krieg: Zur Geschichte einer aktuellen Denkfigur. Schwabe, 2006. Broschiert, 173 SeitenKreis
kunde Krieg Martin Kunde: Der Präventivkrieg: Geschichtliche Entwicklung und gegenwärtige Bedeutung. Frankfurt: Peter Lang, 2006. Taschenbuch, 252 Seiten Lee
Steven P. Lee: Ethics and War: An Introduction. Cambridge: Cambridge UP, 2012. Taschenbuch, 342 Seiten krieg
kriegReviewed by Nick Fotion, Emory University
May
KriegLarry May: Contingent Pacifism: Revisiting Just War Theory. Cambridge: Cambridge UP, 2015. Gebunden, 272 Seiten – kriegReviewed by Jan Narveson, University of Waterloo may
Larry May: War Crimes and Just War. Cambridge University Press, 2007. 357 Seiten krieg
kriegReviewed by Peter Tramel, USMA, West Point
McMahan McMahanJeff McMahan: Kann Töten gerecht sein? Krieg und Ethik [Killing in war, Axel Walter, Übs.] Darmstadt: WBG, 2010. Gebunden, 226 Seiten McMahan
Jeff McMahan: Killing in War. Oxford: Oxford UP, 2011. Taschenbuch, 272 Seiten. Reprint krieg
McMahan McMahanJeff McMahan: The Ethics of Killing: Problems at the Margins of Life. Oxford: Oxford UP, 2003. Gebunden, 560 Seiten Merkel
Reinhard Merkel: Der Kosovo-Krieg und das Völkerrecht. Suhrkamp, 2000. Taschenbuch: 240 Seiten krieg


Münkler
Herfried Münkler, Karsten Malowitz, Hg.: Humanitäre Intervention: Ein Instrument außenpolitischer Konfliktbearbeitung. Grundlagen und Diskussion. Wiesbaden: Vs, 2008. Broschiert, 313 Seitenkrieg
krieg Uesseler Herfried Münkler: Die neuen Kriege. Rowohlt 2004. Taschenbuch, 288 Seiten krieg
Herfried Münkler: Über den Krieg. Velbrück 2002. Taschenbuch, 256 Seiten krieg
krieg Uesseler Herfried Münkler: Der Wandel des Krieges. Von der Symmetrie zur Asymmetrie. Velbrück 2006. Broschiert, 397 Seiten norman
Richard Norman: Ethics, Killing, and War. Cambridge: Cambridge UP, 1995. Taschenbuch, 266 Seiten krieg
krieg Uesseler Peter Kreuzer, Mirjam Weiberg: Zwischen Bürgerkrieg und friedlicher Koexistenz. Transcript 2007. Broschiert, 2007 mies
Maria Mies, Claudia von Werlhof: Krieg ohne Grenzen. Die neue Kolonisierung der Welt. Papyrossa 2004. Taschenbuch, 200 Seiten krieg
krieg Pichler Cathrin Pichler, Hg.: Thema: Warum Krieg. Texte und Protokolle zum Briefwechsel Albert Einstein /Sigmund Freud, Warum Krieg? 1933. Schlebrügge Editor 2006. 197 Seiten. Autoren u.a.: Joseph Weizenbaum, Raghavendra Gadagkar, Jochen Gerz, Anna Politkowskaja, Horst E Richter Reichberg
Gregory M. Reichberg, Hg.: The Ethics of War: Classic and Contemporary Readings. Wiley-Blackwell, 2011. Taschenbuch, 754 Seiten krieg
Rodin RodinDavid Rodin, Henry Shue, Hg.: Just and Unjust Warriors: The Moral and Legal Status of Soldiers. Oxford: Oxford UP, 2008. Gebunden, 320 Seiten Sandkühler
Hans Jörg Sandkühler, Hg.: Menschenrechte in die Zukunft denken: 60 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Nomos, 2009. Broschiert,181 Seiten krieg
Schneider
StarckSebastian Schneider: »Krieg«? Philosophische Reflexionen über den Kriegsbegriff im 21. Jahrhundert. Paderborn: mentis, 2017. Taschenbuch starck
Christian Starck, Hg.: Kann es heute noch "gerechte Kriege" geben? Wallstein, 2008. Broschiert, 162 Seiten
Steinhoff Steinhoff Uwe Steinhoff: Zur Ethik des Krieges und des Terrorismus. Stuttgart: Kohlhammer, 2011. Taschenbuch, 159 Seiten Steinweg
Reiner Steinweg: Friedensanalysen XII. Der gerechte Krieg. Christentum, Islam, Marxismus. Frankfurt: Suhrkamp, 1995. Broschiert: 278 Seiten krieg


strub
Jean-Daniel Strub, Stefan Grotefeld: Der gerechte Friede zwischen Pazifismus und gerechtem Krieg. Paradigmen der Friedensethik im Diskurs. Stuttgart: Kohlhammer, 2006. Broschiert, 288 Seiten krieg
sutor Bernhard Sutor: Vom gerechten Krieg zum gerechten Frieden? Stationen und Chancen eines geschichtlichen Lernprozesses. Wochenschau 2004. Taschenbuch, 206 S. zumach
Andreas Zumach: Die kommenden Kriege. Kiepenheuer & Witsch 2005. 222 Seiten krieg
Teichman Uesseler Jenny Teichman: The Philosophy of War and Peace. Imprint Academic 2006. Taschenbuch, 260 Seiten Teichman
Jenny Teichman: Pacifism and the Just War: A Study in Applied Philosophy: A Philosophical Examination. Blackwell 1986. Gebunden, 152 Seiten krieg
krieg Uesseler Christian Tomuschat: Völkerrechtliche Aspekte bewaffneter Konflikte. Müller 2004. Taschenbuch, 28 Seiten  
uesseler Uesseler Rolf Uesseler: Krieg als Dienstleistung. Private Militärfirmen zerstören die Demokratie. Links 2006. Broschiert, 200 Seiten eppler
Erhard Eppler: Vom Gewaltmonopol zum Gewaltmarkt? Die Privatisierung und Kommerzialisierung der Gewalt. Frankfurt: Suhrkamp, 2002. Broschiert: 154 Seiten krieg
Steinhoff michael Walzer Uwe Steinhoff: Moralisch korrektes Töten. Zur Ethik des Krieges und des Terrorismus. Stuttgart: Melzer, 2006. Broschiert, 207 Seiten – krieg Rezension   krieg
Jörg Baberowski: Moderne Zeiten? Krieg, Revolution und Gewalt im 20. Jahrhundert. Vandenhoeck & Ruprecht 2006. Broschiert, 205 Seiten krieg
Michael Walzer michael WalzerMichael Walzer. Erklärte Kriege - Kriegserklärungen. Christina Goldmann und Karin Wördemann, Übs. Hamburg: Europäische Verlagsanstalt, 2003. Broschiert, 195 Seiten
Michael Walzer Rezension
Michael Walzer
Michael Walzer. Just and Unjust Wars: A Moral Argument with Historical Illustrations. Basic Books, 2000. Taschenbuch, 361 Seiten. 3. Auflagekrieg
Werkner WerknerInes-Jacqueline Werkner, Antonius Liedhegener, Hg.: Gerechter Krieg - gerechter Frieden: Religionen und friedensethische Legitimationen in aktuellen militärischen Konflikten. Vs, 2009. Broschiert, 397 Seiten
Robert Spaemann Robert SpaemannRobert Spaemann. Grenzen. Zur ethischen Dimension des Handelns. Klett-Cotta, 2001. Broschiert, 558 Seiten Janssen
Dieter Janssen, Michael Quante, Hg.: Gerechter Krieg. Paderborn: Mentis, 2004. Broschiert, 202 Seiten Janssen Quante
gewaltfrei GewaltfreiWerkstatt für Gewaltfreie Aktion, Hg.: Gewaltfrei gegen Hitler?: Gewaltloser Widerstand gegen den Nationalsozialismus und seine Bedeutung für heute. Karlsruhe: Eigenverlag, 2007. Taschenbuch, 117 Seiten.
krieg Rezension – Bestellung übers Internet Gewaltfreihier
derzeit (11/2003) vergriffen
Ernst Tugendhat
Ernst Tugendhat: Nachdenken über die Atomkriegsgefahr und warum man sie nicht sieht. Hamburg: Rotbuch, 1986. Broschiert, 133 SeitenErnst Tugendhat
walzer Anfang

Gerechter Krieg
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 25.8.2017