Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Marcel Huber
Lügen von Dr. Marcel Huber, CSU
HuberLandtagsseite zu Dr. Marcel Huber
OVB: "Warum will die Staatsregierung diese Schulen [Teilhauptschulen] abschaffen?
Dr. Marcel Huber: "Von abschaffen kann keine Rede sein." OVB, 18.3.2005, S. 15
  1. Dr. Huber sollte Landtagsanträge lesen: Schulorganisation an den Hauptschulen (Drs.15/904) Beschlussempfehlung des Bildungsausschusses (Drs.15/1381). Darin wird genau das von der CSU gefordert. In der 23. Plenumssitzung am 22.Juli 2004 in München wird darüber diskutiert: Marianne Schieder (SPD): "Das bedeutet einen Beschluss zur Auflösung der Teilhauptschulen, und zwar aller Teilhauptschulen." Staatssekretär Karl Freller (CSU) schränkt etwas ein: "Es geht hier um die fünften und die sechsten Klassen, aber nicht um die Klassen eins bis vier." Mit den Stimmen der CSU gegen SPD und Grüne wird die Teil-Auflösung der Teilhauptschulen beschlossen. Vielleicht war Dr. Huber gerade nicht im Plenum!?
  2. Dr. Marcel Huber: "Jedem Bürgermeister muss klar sein, dass Klassen an Teilhauptschulen in einzügiger Form oder mit weniger als 15 Schülern keine Zukunft mehr haben." OVB, 18.3.2005, S. 15
Fazit: Damit weist sowohl das Landtagsplenum vom 22.7.2004 als auch Hubers eigene Rede im Interview nach: Teilhauptschulen werden aufgelöst.
Ausserdem: "Aus für vier Teilhauptschulen" in den Gemeinden Heldenstein, Oberbergkirchen, Taufkirchen und Niederbergkirchen. OVB, 30.5.2005, S. 16
Diese vier Teilhauptschulen liegen im Stimmkreis Mühldorf a.Inn, dem Stimmkreis von Dr. Marcel Huber.
 

Marcel Huber
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 30.5.2005