Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Bundesregierung
Lügen der jeweiligen Bundesregierung
Lügen Links
Die Dementi der deutschen Regierung erweisen sich als faustdicke Lügen
(Wer hatte anderes erwartet ?Roma)
Seit dem Frühjahr 2010 wurden Tausende Roma alleine in den Kosovo abgeschoben. Derzeit schieben einige Bundesländer Hunderte von Roma in den Kosovo ab: hinein in Hunger, Kälte, Drogenschmuggel und Hoffnungslosigkeit. Nach einem Abkommen (April 2010) sollen etwa 13.000 Roma und andere Menschen, darunter sehr viele Kinder, in den Kosovo abgeschoben werden. Die Kinder sind zum Teil in Deutschland geboren, jetzt 19 Jahre alt und sprechen ausgezeichnet Deutsch.
"Gestrandet in einer schrecklichen Heimat", SZ, 23.10.2010, S. 8
Nach einer Abschiebung von Roma aus Frankreich tadelte Bundeskanzlerin Angela Merkel, CDU, diese Aktion. Nicolas Sarkozy, Präsident Frankreichs, konterte: auch Deutschland will Roma vertreiben.
Guido Westerwelle, FDP, dementierte: das müsse ein Missverständnis sein.
Regierungssprecher Steffen Seibert dementierte ebenfalls.
Merke:
wenn ein Politiker einen Sachverhalt dementiert, so bedeutet das, der Sachverhalt trifft zu.
Bernard Kouchner, Außenminister Frankreichs: Wer gelogen habe, Merkel oder Sarkozy: "Das wird die Geschichte entscheiden".
"Frankreichs Präsident irritiert die Kanzlerin. Berlin bestreitet Sarkozys Behauptung, auch Merkel wolle Roma abschieben", SZ, 18. Sept. 2010, S. 1 – RomaStreit um Roma-Abschiebung. Merkel wehrt sich gegen Sarkozy, 17.9.2010
Die Geschichte entschied noch am selben Tag
  • Die deutsche Regierung will 10.000 Roma ausweisen.
Einige wurden bereits in die von Serbien abgespaltene Republik Kosovo vertrieben, die anderen sollen in den kommenden Jahren folgen. Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma appellierte an Bund und Länder, keine ethnischen Minderheiten in das Kosovo abzuschieben. Es gebe dort nach wie vor Gewalt gegen Roma. Das Bundesinnenministerium bekümmert das wenig.
RomaDeutschland will 10.000 Roma ins Kosovo abschieben, Die Welt 18.9.2010
Links
Lügen Das Lügengebäude unserer Politiker
Lügen Bundeslügenkonferenz aka Bundespressekonferenz


Bundesregierung
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 25.10.2010