Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Max Bruch
Max Bruch: Die 3 Violinkonzerte – Serenade für Violine und Orchester – Schottische Fantasie
Salvator Accardo – Gewandhausorchester Leipzig – Kurt Masur, Doppel-CD Philips 462 167-2, 1977/1978
Bei Amazon nachschauen  
Max Bruch
  • Violinkonzert Nr.1 g-moll, op.26
  • Violinkonzert Nr.2 d-moll, op.44
  • Violinkonzert Nr.3 d-moll, op.58
  • Schottische Fantasie, op.46
  • Serenade für Violine und Orchester, op.75
Wer nur Bruchs Violinkonzert Nummer 1 kennt, ist ein armer Wicht. Dazu Bruch: "Ich kann dieses Concert nicht mehr hören – habe ich vielleicht nur dieses eine Concert geschrieben? Gehen Sie hin und spielen Sie endlich einmal die anderen Concerte, die ebenso gut, wenn nicht besser sind!" Im Vertrauen: sie sind nicht besser, die Schottische Fantasie jedoch sehr wohl. Doch was soll bei dieser herrlich romantischen Musik das "besser"? Man muß sie alle hören!
Endlich sind auf einer Doppel-CD diese Werke in mustergültiger Interpretation versammelt. Zugreifen, bevor die Aufnahme nicht mehr lieferbar ist. Sehr empfehlenswert

Max Bruch
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 5.4.2002