Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Wolfgang Amadeus Mozart Cosi fan tutte
Wolfgang Amadeus Mozart: Cosi fan tutte (Gesamtaufnahme)
La Petite Bande, Leitung: Sigiswald Kuijken, Soile Isokoski (Sopran), Monica Groop (Mezzosopran). Accent 3 CDs
Bei Amazon nachschauen Bisher verfügte ich über die Einspielung unter Colin Davis mit Montserrat Caballé, Janet Baker, Wladimiro Ganzarolli, Nicolai Gedda auf Philips. Von den Interpretationen der La Petite Bande unter Sigiswald Kuijken auf historischen Instrumenten hatte ich bisher unterschiedliche Eindrücke. Insgesamt schreckt mich der Kult, möglichst Originalinstrumente aus dem ersten Jahrtausend zu verwenden (ist übertrieben, ich weiß), eher ab. Eine Interpretation muss für den heutigen Hörer überzeugend klingen, denn sie wird für uns Zeitgenossen (ein)gespielt.
cosi fan tutte
Diese Accent-Aufnahme wurde live im Franz List Konservatorium, Budapest am 7. Oktober 1992 aufgenommen. Mich überzeugte sie völlig. Die Gesangsinterpreten sind mir unbekannt, aber sie hängen sich rein und alle klingen frisch, schön und intensiv.
Die finnische Mezzo-Sopranistin Monica Groop (groop Links) ist offensichtlich recht bekannt. Das Orchester und die Instrumente gefallen mir ausgezeichnet. Alles passt wirkungsvoll zusammen. In Kritiken las ich, daß bei dieser Aufnahme ein eigener Ton fehlt. Kommentar: Darüber bin ich froh; Mozart hat hervorragend gut und nicht verbesserungsnotwendig komponiert. Ich las außerdem, daß die aufnahmetechnische Qualität zu bemängeln sein (Aussteuerung). Das ist auf meinen drei CDs nicht zu hören (oder ich höre es nicht; dann ist es mir auch egal). Allenfalls sind die Orchesterpassagen etwas dumpf. Alles andere entschädigt dafür reichlich.
Friedrich Ludwig Schröder (3.11. 1744, Schwerin – 3.9. 1816 Rellingen [Kreis Pinneberg]), Schauspieler und Theaterleiter notierte am 28. April 1791 (Erstaufführung von Cosi fan tutte am 26. Januar 1790 in Wien) in seinem Tagebuch: “So machen sie's alle, Singspiel von Mozart komponiert, ist ein elendes Ding, das alle Weiber herabsetzt, Zuschauerinnen unmöglich gefallen kann und daher kein Glück machen wird.” Zumindest mit dem letzten Teil seiner Vorhersage hatte Schröder unrecht. Warum habe ich in den letzten Jahren so oft Don Giovanni gehört? Jetzt sind ein paar Cosi fan tutte Gesamt-Sofa-Aufführungen dran.
Links
cosi fan tutteRecordings of Mozart's Cosi fan tutte
cosi fan tutte Sigiswald KuijkenSigiswald Kuijken und seine «Petite Bande»
cosi fan tutteMonica Groop
groop Alfred Einstein: Mozart. Sein Charakter – Sein Werk. Frankfurt am Main: Fischer, 1983
MozartLiteratur über Wolfgang Amadeus Mozart
MozartLiteratur zu Mozart. Eine Auswahl
MozartWolfgang Amadeus MozartMozartWikipedia
mozart Eduard Mörike: Mozart auf der Reise nach Prag
groop Anfang

Wolfgang Amadeus Mozart Cosi fan tutte
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 5.4.2002, 17.3.2011