Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Handstein
Jörg Handstein: Ludwig van Beethoven - Freiheit über alles - Hörbiografie
Br-Klassik, 2015. 4 CDs Gesamtspieldauer: 292:29 min – Handstein LinksHandstein Literatur

Schon im Jahr 2019 kündigte sich das Beethoven Jubiläumsjahr 2020 in vielen Medien an. Beethoven wurde 1770 geboren, wäre also 250 Jahre alt geworden.
Der BR begann das Jubiläumsjahr mit einer Reihe mit Igor Levit über die 32 Klaviersonaten und er beendete 2019 mit der Wiederholung der 10-teiligen Hörbiografie Ludwig van Beethoven - Freiheit über alles von Jörg Handstein.
Die 10 Teile der Hörbiografie
  1. Ein zweiter Mozart? (1770-1792)
  2. Unermessliches Tonreich (1792-1800)
  3. Heroische Zeiten (1801-1805)
  4. Schaffensrausch (1804-1808)
  5. Dichtung und Wahrheit (1809-1812)
  6. Krieg und Frieden (1812-1815)
  7. Kindeswohl (1816-1819)
  8. Zukunftsmusik (1819-1823)
  9. Der ganzen Welt (1822-1824)
  10. Es muss sein! (1825-1827)
Es gibt also viele Gründe die Hörbiografie von Jörg Handstein zu hören.
Zahlreiche Stimmen sprechen Beethoven und seine Zeitgenossen. Durch die Reihe führt als Erzähler Udo Wachtveitl mit genau passender Stimme.
Das Leben Beethovens wird in nahezu 5 Stunden ausführlich beleuchtet. Kurze Musikbeispiele (u.a. Alexej Gorlatch, Klavier und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter dem Dirigenten Mariss Jansons) beleben den Hörgenuss.
Der Vorzug dieser Biografie lag für mich darin, dass die Lebens– und Zeitumstände besonders plastisch vorgeführt werden. Das Werk Beethovens kommt tewas zu kurz. Aber man in begrenzter Zeit nicht alles haben.
Der geschichtliche Hintergrund wurde deutlich, auch Beethovens Beziehungen zu anderen Größen der Zeit und zu seinen zahlreichen Freundinnen wurde nicht vergessen.
Nicht immer war mir klar, wer gerade spricht, aber vielleicht gibt sich das beim Zweithören.
Außer den Musikbeispielen gibt es nur einmal außermusikalische Akustik: Johann Nepomuk Mälzels Metronom.
Eine ausgezeichnete Biografie, die man allen, die mehr über Beethovens Leben erfahren wollen, sehr empfehlen kann. Aber auch der reine Liebhaber von Beethovens Musik wird eine Menge erfahren.
Ein großes Rätsel bleibt für mich, wie Beethoven mit seinen gesundheitlichen Defiziten, besonders seinem Hördefekt, solch großartige Musik schreiben konnte. Das werde ich nie verstehen, ist aber auch egal, solange die Musik da ist.
Links
HandsteinLudwig van Beethoven - Freiheit über alles - Eine Hörbiografie von Jörg Handstein, BR 27.11.2015
Handstein Ludwig van Beethoven: Die Klaviersonaten. Schwerpunkt Gesamteinspielungen
Handstein Ludwig van Beethoven: Violinsonaten 1–10
Handstein Ludwig van Beethoven: Die Werke für Cello und Klavier
Handstein Ludwig van Beethoven: Die Sinfonien und Overtüren
Handstein Ludwig van Beethoven: Fidelio op. 72 – Leonard Bernstein 1978 
Handstein Zu Werken, Büchern und Verschiedenem der Klassischen Musik
Handstein Kunterbuntes zur klassischen Musik, ihren Genies, Interpreten und Fans
Handstein Rezensionen von Sachbüchern allgemein
Literatur
Bei Amazon nachschauen  
Handstein HandsteinJörg Handstein: Ludwig van Beethoven - Freiheit über alles - Hörbiografie. Br-Klassik, 2015. 4 CDs Gesamtspieldauer: 292:29 min

Handstein
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 15.1.2020