Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Herbert
Herbert Huber Wasserburg am Inn
Herbert Huber
Herbert Huber, 2011
* 26.10.1943 in Jindrichuv Hradec (Jindøichùv Hradec), früher Neuhaus, Kreis Neubistritz (Nová Bystřice), Tschechien (26. Oktober Geburtstag),
ab 1945 in Wasserburg am Inn,
Aschau im Chiemgau (huberOrthopädische Kinderklinik), Deggendorf, Mittenwald, Wolfratshausen-Waldram, Lorsch an der Bergstrasse, Frankfurt am Main und Puchheim wohnhaft. Seit 1972 wieder in Wasserburg am Inn, Am Fröschlanger 15.
Verheiratet mit Helga, zwei Kinder Markus (* 1965; huberelmulab; huberFlipper) und Sandra (* 1970). (Stammbaum huberHerbert und huberHelga Huber).
Vom 1.7.1965 bis 31.10.2003 arbeitete ich in der EDV, zuletzt bei der HVBInfo, München, einer Tochter der HypoVereinsbank.
Studium von Philosophie, Nebenfächer: Amerikanische Literaturgeschichte, Logik und Wissenschaftstheorie, an der LMU München von 1998 bis 2005. Abschluss: Magister Artium. Danach Doktorandenstudium daselbst.
Seit 1.11.2003 in Pension. Seitdem habe ich vollends Zeit für die wichtigen Fragen.
Hobbies: Berge, diskutieren, Grundrechte für alle verteidigen  (insbesondere Zensur anprangern),  lesen,  Musik hören (Fifties, Jazz,  Klassik), Philosophie. Meine Marathonbestzeit (München 1989): 3:10:48 (göj', da schaugst! – Sprüche für Marathonläufer). Zu diesen Themen findet ihr Informationen und Links auf meinen Seiten. Anregungen, Kritik, Diskussionen sind immer erwünscht. Aus meiner aktiven Schachzeit gibt es hier Fotos: Stars der Schacharena (u.a. Zsuzsa, Judit und Sofia Polgar, Peter Leko, Philipp Schlosser).
Nachdem sogar einige Abgeordnete veröffentlichen, von wem sie Sold erhalten, für Lobby sie tätig sind und welche Mitgliedschaften sie pflegen, will ich nicht nachstehen.
herbert Freiwillige Mitgliedschaften
Wie sich erst 2003 herausstellte, war meine Grossmutter eine oma versteckte islamische Fundamentalistin.
Sprüche für Marathonläufer
Die nachfolgenden Sprüche sind zwar auf den München Marathonläufen der 80-er Jahre erprobt, doch in abgewandelter Form sicher auch heute noch anwendbar.
  • Nach langem Schlangestehen am Mittleren Ring, auf der Zufahrt zum Olympiagelände und bei der Einweisung in die Parkharfe habe ich endlich eingeparkt. Beim Aussteigen hat man die Lacher auf seiner Seite mit: "Dös Schlimmste hamma hinta uns!"
  • Auf der Nymphenburger Strasse war die Halbmarathonmarkierung. Jetzt passt ein Unwiderlegbares: "Ab jetzt waar Umdrahn a Schmarrn!"
  • Nach 2 Stunden und etwa 5 Minuten ist angebracht:
    "Zeit dat passn, bloß d' Entfernung hamma no ned".
  • Die Zuschauer kann man mobilisieren mit: "Klatschn! Ihr seid ja nicht zum Vergnügen da!"
Zugabe vom "normalen" Joggen. Einen Spass leistete ich mir mit einem Wasserburger Bekannten.
  • Oft joggte ich am Tennisplatz in Wasserburg beim Badria vorbei. Wenn der Bekannte gerade Tennis spielte rief er mir mit zwinkerndem Auge zu: "Na, was is? Willst nicht mal Tennis spielen, Herbert?" Meine abgekartete Antwort war dann: "Nein, ich hab' an Bürojob. Ich brauch' Bewegung!"
herbert Veröffentlichungenherbert Über diesen Webauftrittherbert Impressum, Emailadressen im Klartext, Rechtshinweis
Dringende Suchfrage mit Belohnung zur: herbert Literatur.
Während sich San Francisco und Rio de Janeiro um die Plätze 1 und 2 der weltweit schönsten Städte ranggeln, steht unter Fachleuten einwandfrei fest:
wasserburg3. Wasserburg am Inn (Ende 2008: 12.239 Einwohner)
Besonders lobenswert ist das wasserburgTheater Belacqua, die wasserburgStadtbibliothek und die wasserburgHeimat am Inn. Jahrbücher
Wasserburg
Wasserburg in der Innschleife mit Alpenrand
Geschichtliches und mehr

wasserburg Christenverfolgung in Wasserburg (16.Jahrhundert) unter Graf Wolf von Oettingen
wasserburg Otto Wilhelm (William) Geist

wasserburg

wasserburg Heimat- und Geschichtsvereine rund um Wasserburg
wasserburg Verwaltungsreform 2004 gegen Wasserburg am Inn

huberPro Bahn Wasserburger Ortsgruppe
huberAlpenverein Wasserburg – Für Radler: huberbikes and parts
max artur stremel
Hans Max Artur Stremel (1859 Zittau -1928), Kunstmaler, Professor
"Unter den Lauben von Wasserburg", 1908
Bayerisches:
hymne Bayernhymnebairisch Der Bayer kennt kein "ü"fei Mein liebstes bayerisches Wort: "fei"
Literarisches : wasserburg um Wasserburg am Innwasserburg über Wasserburg am Inn
Wer hier Wasserburg am Bodensee suchte — wird weiterverbunden: wasserburgWasserburg am Bodensee.
 

Herbert
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 14.1.2012