Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Quine
Willard van Orman Quine
25.Juni 1908 Akron, Ohio, USA – 25.12.2000 Boston;
quine Erhältliche Literatur von W. V. O. Quinequine Texte von und über Quinequine Zitate
* 25.Juni 1908 Akron, Ohio, USA
Studium am Oberlin College, Ohio
1932 PhD Harvard University; Abschluß mit einer Doktorarbeit zu Problemen der Principia Mathematica
1936-78 Harvard University
1978- 2000 Prof. Emeritus
+ 25.12.2000 Boston, Mass.
quine
Interessen- und Arbeitsschwerpunkte:
Philosophie der Sprache, Mathematische Logik, Erkenntnistheorie, Wissenschaftstheorie
Quine ist einer der einflußreichsten Philosophen des 20. Jahrhunderts, gleichzeitig aber wenig bekannt. Er ist ein „Philosoph für Philosophen“. Er gilt als einer der „Väter“ der analytischen Philosophie. Als Kenner der Philosophie des Wiener Kreises (Herbert Feigl, Rudolf Carnap, Hans Reichenbach) und der Lemberg-Warschauer-Schule (Alfred Tarski, Stanislaw Lesniewski und Jan Lukasiewicz) wurde er ein eifriger Kritiker des logischen Empirismus.
Rezensionen
quine The Web of Belief
Der epochemachende Aufsatz "Two Dogmas of Empiricism" erschien zuerst in The Philosophical Review 60 (1951): 20-43; mit kleinen Änderungen wieder abgedruckt in: From a Logical Point of View Harvard: Harvard UP, 1953; 2. Auflage 1961. quineBeide Fassungen im Vergleich
Quine war ein Verfechter der Sparsamkeit, nicht nur in ontologischen Antworten sondern auch in der Praxis. Als Logiker brauchte er an der Remington Schreibmaschine einige Logische Symbole. Dafür ersetzte er u.a. das Fragezeichen. Ein Reporter fragte: “Vermissen Sie nicht das Fragezeichen?” Quine: “Nein, sehen Sie, ich behandle Gewissheiten.”
Links
quineWillard Van Orman Quine 1908-2000 Philosopher and Mathematician
Ausführliche Webauftritt zu Quine von seinem Sohn Douglas Boynton Quine; mit Biografie, vielen Links, Publikationsübersicht, und vieles mehr.
quineResources W.V.O. Quine (1908 - 2000)
quineWillard Van Orman Quine – Philosophy: By Individual Philosopher
quine "Im Dschungel der Sprache. Zum Tode des Philosophen Willard van Orman Quine"
Genese von quine From a Logical Point of Viewquine Ontologisches Problem und anderes zu Quine
quineCurtis Brown: “Quine's »Two Dogmas of Empiricism«”
quineDavid Chalmers: “Conceptual Analysis meets »Two Dogmas of Empiricism«”, AAP 2006 (pdf)
quineElliott Sober: “Quine’s Two Dogmas”, in: Proceedings of the Aristotlean Society, Supplementary Vol. 74 (2000), 237-280. (pdf)
quineZwei Dogmen des Empirismus
 

Quine
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 17.1.2011