Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Schneider
Versuch der Aufklärung und Aufdeckung von Fehlleistungen und Fehlgriffen von Staatsregierung, LfA und Forschungsstiftung
Chronologie der Anfragen von Dr. Martin Runge, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, zu Schneider Technologies etc. an die Staatsregierung
26.12.04 Weitere Nachfragen zum Engagement der LfA bei der Schneider AG (Schneider AG XX)
25.12.04 Erneute schriftliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Martin Runge, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bezüglich Insolvenz/Verkauf Schneider Technologies AG und Töchter – Engagement der LfA bei der Schneider Cybermind Systems AG
17.12.04 Einstieg der LfA in die Schneider Rundfunkwerke AG im Sommer/Herbst 1998 (Schneider XVII); Engagement der LfA an der Schneider Cybermind Systems AG (Schneider XVIII); Nochmals Engagement der LfA bei der Schneider AG (Schneider XIX); Zur Masse in den Insolvenzverfahren (Schneider XX)
12.12.04 Unzulässige Weitergabe unbeantworteter Oppositionsanfragen an CSU-MdL
1.12.04 Fragen zum „Aktienoptionsprogramm" zwischen der LfA und dem ehemaligen Schneider-Vorstandsvorsitzenden, Herrn B.N. Mit dem „Aktienoptionsprogramms" bevorteilte die LfA ohne entsprechenden Beschluss der Hauptversammlung eine Einzelperson auf Kosten der Steuerzahler. (Schneider XVI)
27.11.04 Aussagen Staatsregierung zu Schneider Engagement der LfA (Schneider XV)
14.11.04 Fehlverhalten von LfA-Mitarbeitern – Bewertung und Konsequenzen der Staatsregierung (Schneider XIV)
7.11.04 Nochmals Beteiligung und Rolle der LfA (Schneider XII); Bewertung und Beteiligung durch/von Mitgliedern der Staatsregierung (Schneider XIII)
16.8.04 Forderungen Forschungsstiftung, Insolvenzverwalter, nochmals Rolle LfA (Schneider XI)
25.5.04 Schneider-Pleite, LfA und Freistaat 11.(Schneider X)
10.5.04 Verweigerung der Beantwortung durch Staatsregierung – Aufforderung zur Beantwortung
11.9.03 Insolvenzverfahren der Schneider Laser Technologies AG (Schneider VIII, Schneider IX)
7.5.03 Spitzenpersonal und Insolvenz (Schneider I), Insolvenzverfahren der Schneider Laser Technologies AG (Schneider II), Zum Insolvenzplan und dessen Ablehnung (Schneider III), Forderungen im Rahmen der Insolvenzverfahren (Schneider IV), Förderung der Schneider Laser Technologies (SLT) und ihr Verkauf an die Jenoptik, (Schneider V), Verkauf der Schneider Electronics (SE) an TCL - Folgen für die Arbeitsplätze (Schneider VI), Schneider-Pleite, LfA und Freistaat, (Schneider VII)

Schneider
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 9.2.2005