Email  zurück zur Homepage  eine Stufe zurück
Belletristik
Philosophie in der Belletristik
und Literatur in der Philosophie – Philosophie Links
Tierrechte
Coetzee J. M. Coetzee: Das Leben der Tiere [The Lives of Animals]
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
Oates oatesJoyce Carol Oates: I'll Take You There. Ecco 2003. Taschenbuch, 290 Seiten.
Liebesbeziehung einer Studentin der Syracuse University, NY, die über Spinoza arbeitet zu einem afro-amerikanischen Philosophie-Studenten, der sich mehr für Wittgenstein interessiert.
Oates
Joyce Carol Oates: Ausgesetzt. Frankfurt. Fischer, 2005. Silvia Morawetz, Übs. Gebunden oates
John L. Austin: Sense and Sensibilia.
Geoffrey J. Warnock, Hg. (1962)
Jane Austen: Sense and Sensibility. (1811)
René Descartes
– Durs Grünbein: Vom Schnee oder Descartes in Deutschland. Frankfurt: Suhrkamp, 144 S.
Martin Heidegger
klein Joachim Klein: Permaforst. Ein Heideggerroman. Saarbrücken: Conte, 2006. 267 Seiten
Sören Kierkegaard – Klaas Huizing: Der letzte Dandy. Knaus, 2003. 224 Seiten
Gerald E. Moore, Bertrand Russell, Ludwig Wittgenstein
– Duffy, Bruce: The World As I Found It. Boston, New York: Mifflin, 1995. 558 Seiten
Karl Popper, Ludwig Wittgenstein, u.a.: Bericht aufgrund von Ermittlungen der Autoren in:
Edmonds David J. Edmonds, John A. Eidinow: Wittgenstein's Poker.
Max SchelerThelen Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts. Frankfurt a.Main: Gutenberg, o.J. 915 S.
Voltaire – Pablo de Santis: Voltaires Kalligraph. Union, 2004
Ludwig Wittgenstein
Rehmann Rehmann, Ruth: Fremd in Cambridge. München: Hanser, 1999. 164 S.
Ludwig Wittgenstein
kerr Kerr, Philip: A Philosophical Investigation. New York: Plume, 1994. 329 S.
Links
belletristik Belletristik von Philosophen
crane Gedichte von Stephen Crane mit philosophischem Hintergrund
novel Philosophy in Novels
 

Belletristik
Email  zurück zur Homepage  eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 27.4.2013