Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Shakespeare,Othello,Jago,Willensfreiheit
Shakespeares Jago zur Willensfreiheit
Othello Act 1 Scene 3 – jago Literarische Fundgrubejago Shakespeare-Zitate
Roderigo What should I do? I confess it is my shame to
be so fond, but it is not in my virtue to amend it.
Was soll ich tun? Ich gestehe, es macht mir Schande, so sehr verliebt zu sein; aber meine Tugend hat nicht die Kraft, dem abzuhelfen.
Iago Virtue? A fig! ’Tis in ourselves that we are thus or
thus. Our bodies are our gardens, to the which our
wills are gardeners; so that if we will plant nettles or
sow lettuce, set hyssop and weed up thyme, supply it
with one gender of herbs or distract it with many,
either to have it sterile with idleness or manured with
industry, why, the power and corrigible authority of
this lies in our wills. If the beam of our lives had not
one scale of reason to peise another of sensuality, the
blood and baseness of our natures would conduct us
to most preposterous conclusions. But we have reason
to cool our raging motions, our carnal stings, our
unbitted lusts; whereof I take this that you call love to
be a sect or scion.
Tugend! Possen! — In uns selber liegt's, ob wir so oder so sind. Unser Körper ist ein Garten, und unser Wille der Gärtner, so daß, ob wir Nesseln drin pflanzen wollen oder Salat bauen, Ysop aufziehn oder Thymian ausjäten; ihn dürftig mit einerlei Kraut besetzen, oder mit mancherlei Gewächs aussaugen; ihn durch Trägheit verwildern lassen oder durch Fleiß fruchtbar machen — ei, das Vermögen dazu und die bessernde Macht liegt durchaus in unserem Willen. Hätte der Wagbalken unsres Lebens nicht eine Schale der Vernunft, um eine andere der Sinnlichkeit aufzuwiegen, so würde unser Blut und die Bösartigkeit unsrer Triebe uns zu den verkehrtesten Entschlüssen führen; aber wir haben die Vernunft, um die tobenden Leidenschaften, die fleischlichen Triebe, die zügellosen Lüste zu kühlen, und daraus schließe ich: was du Liebe nennst, sei ein Pfropfreis, ein Ableger.

Shakespeare,Othello,Jago,Willensfreiheit
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 16.5.2002