Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Rhetorik
Literatur zur Rhetorik und informalen Argumentationstheorie
Rhetorik als Kunst der Rede in Praxis und Theorie – rhetorik antiquarischrhetorik Zeitschriften
rhetorik Critical Thinkingrhetorik Einführungsliteratur zur Logik
VerschwörungstheorieLiteratur zu Verschwörungstheorien

Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
rhetorik rhetorikAristoteles: Rhetorik. Ditzingen: Reclam, 1999. Gernot Krapinger, Hg. Taschenbuch, 255 Seiten

Bierman BiermanArthur K. Bierman, R. N. Assali: The Critical Thinking Handbook. Prentice Hall 1995. Taschenbuch, 560 Seiten Bowell
Tracy Bowell, Gary Kemp: Critical Thinking: A Concise Guide. Routledge Chapman & Hall 2009. Taschenbuch, 294 Seiten argument
Cook HandbuchJohn Cook, Stephan Lewandowsky: The Debunking Handbook. St. Lucia, Australia: University of Queensland, 2011. 9 Seiten
Online verfügbar: Cook1Cook2rhetorik Rezension
Copi
Irving M. Copi, Keith Burgess-Jackson: Informal Logic. New York: Prentice Hall, 1996. Broschiert, 314 SeitenEcker
rhetorik Rezension
ecker ecker Malte W. Ecker: Kritisch Argumentieren. Aschaffenburg: Alibri, 2006. Broschiert, 181 Seiten eemeren
Frans van Eemeren, Bart Garssen, Bert Meuffels: Fallacies and Judgments of Reasonableness Empirical Research Concerning the Pragma-Dialectical Discussion Rules. Springer 2009. Series: Argumentation Library , Vol. 16. 220 Seiteneemeren
Flew FlewAntony Flew: Thinking about Thinking (Or, Do I Sincerely Want to be Right?). HarperCollins, 1975. Broschiert, 127 Seiten – rhetorik Rezension Flew
Antony Flew: Thinking about Thinking (Or, Do I Sincerely Want to be Right?). HarperCollins, 1985. Broschiert, 127 Seiten Flew
rhetorik Rezension


rhetorik
Manfred Fuhrmann: Die antike Rhetorik. Düsseldorf: Patmos, 2007. Broschiert, 160 SeitenFuhrmann
rhetorik rhetorikKarl-Heinz Göttert: Einführung in die Rhetorik: Grundbegriffe - Geschichte - Rezeption. UTB 1998. Taschenbuch, 238 Seiten 3. Aufl. Henle
James M. Henle, Jay L. Garfield, & Thomas Tymoczko: Sweet Reason: A Field Guide to Modern Logic. Second Edition. Malden, MA: Wiley-Blackwell, 2011. Emily Altreuter, Illustr. Broschiert, 387 SeitenJason
rhetorik Rezension
Herrmann rhetorik Sebastian Herrmann: Starrköpfe überzeugen: Psychotricks für den Umgang mit Verschwörungstheoretikern, Fundamentalisten, Partnern und Ihrem Chef. Berlin: rororo, 2013. Taschenbuch, 224 Seiten Jason
Gary James Jason: Critical Thinking: Developing an Effective World View. Wadsworth 2001. Taschenbuch, 416 Seiten Jason
  Joachim Knape: Was ist Rhetorik? Ditzingen: Reclam, 1999. Taschenbuch, 255 Seiten rhetorik rhetorik
Kolmer KolmerLothar Kolmer, Hg.: Rhetorik des Genusses Salzburger Beiträge zu Rhetorik und Argumentationstheorie Bd. 3. LIT 2007. 240 Seiten Kreuzbauer
Günther Kreuzbauer, Georg Dorn, Hg.: Argumentation in Theorie und Praxis Philosophie und Didaktik des Argumentierens Salzburger Beiträge zu Rhetorik und Argumentationstheorie Bd. 1. LIT 2006, 272 Seiten kreuzbauer
Kreuzbauer kreuzbauerGünther Kreuzbauer, Norbert Gratzl, Ewald Hiebl, Hg.: Persuasion und Wissenschaft Aktuelle Fragestellungen von Rhetorik und Argumentationstheorie Salzburger Beiträge zu Rhetorik und Argumentationstheorie Bd. 2. LIT 2007, 352 Seiten Kreuzbauer
Günther Kreuzbauer, Norbert Gratzl, Ewald Hiebl, Hg.: Rhetorische Wissenschaft Rede und Argumentation in Theorie und Praxis. Salzburger Beiträge zu Rhetorik und Argumentationstheorie Bd. 4, LIT 2008, 296 Seiten kreuzbauer
rhetorik rhetorik Heinrich Lausberg: Handbuch der literarischen Rhetorik. Eine Grundlegung der Literaturwissenschaft. Stuttgart: Franz Steiner, 2008. 983 Seiten.
tillDietmar Till: "Alte Rhetorik, neue Lehrbücher", Literaturkritik 6, 2008
Levinson
Stephen C. Levinson: Pragmatik. Tübingen: Niemeyer, 2000. [Pragmatics] Martina Wiese, Übs. 3. Aufl. Broschiert, 476 Seiten rhetorik
rhetorik Rezension
rhetorik rhetorikHeike Mayer: Rhetorische Kompetenz. Grundlagen und Anwendung. Paderborn: Schöningh, 2007. 244 Seiten
tillDietmar Till: "Alte Rhetorik, neue Lehrbücher", Literaturkritik 6, 2008
Fehlschluss
Albert Mößmer: 64 Fehlschluesse in Argumenten: Logische und rhetorische Irrwege erkennen und vermeiden. CreateSpace, 2014. Taschenbuch, 170 Seiten Mößmer
Müller rhetorik Meike Müller: Killerphrasen ... und wie Sie gekonnt kontern. Eichborn, 2003. Taschenbuch, 137 Seiten  
rhetorik gilClemens Ottmers: Rhetorik. Stuttgart: Metzler, 2007. 2. erweiterte Auflage, 266 Seiten
tillDietmar Till: "Alte Rhetorik, neue Lehrbücher", Literaturkritik 6, 2008
Resch
Claudia Resch: The Emergence of the Thinking Skills Movement Bd. 5. LIT 2008, 504 Seiten resch
Hubert Schleichert rhetorikHubert Schleichert: Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren. Anleitung zum subversiven Denken. München: C.H. Beck, 2001. Broschiert, 196 Seiten – rhetorik Rezension rhetorik
Hubert Schleichert: Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren oder Anleitung zum subversiven Denken. München: Beck, 2004. Broschiert rhetorik
rhetorik Rezension
Tindale Tindale Christopher W. Tindale: Fallacies and Argument Appraisal. New York: Cambridge UP, 2007. Taschenbuch, 218 Seiten – Tindale Rezension Tindale
Christopher W. Tindale: Grundkurs Informelle Logik: Begründen und Argumentieren im Alltag und in den Wissenschaften. Thomas Keutner, Übs. Paderborn: Mentis, 2013. Broschiert: 195 SeitenTindale


rhetorik
Gert Ueding, Bernd Steinbrink: Grundriß der Rhetorik. Geschichte - Technik - Methode.Stuttgart: Metzler, 2005. 417 Seiten rhetorik
tillDietmar Till: "Alte Rhetorik, neue Lehrbücher", Literaturkritik 6, 2008
rhetorik rhetorikGert Ueding: Klassische Rhetorik. München: C.H. Beck, 2005. Taschenbuch, 125 Seiten. 4., durchges. A. rhetorik
Gert Ueding: Moderne Rhetorik: Von der Aufklärung bis zur Gegenwart. München: C.H. Beck, 2000. Taschenbuch, 134 Seiten rhetorik
rhetorik rhetorikGert Ueding: Rhetorik des Schreibens: Eine Einführung. Beltz Athenäum 1996. Taschenbuch, 188 Seiten. 4. Aufl. logik
Jürgen Walther: Philosophisches Argumentieren. Lehr- und Übungsbuch. Freiburg: Alber, 1990. Broschiert, 272 Seitenwalther
Walther Rezension
critical rhetorik Brink-Budgen, Roy: Critical Thinking for Students: Learn the Skills of Critical Assessment and Effective Argument. How To Books 2000. Taschenbuch, 120 Seiten. 3. Aufl. euringer
Euringer, Martin: Vernunft und Argumentation: Metatheoretische Analysen zur Fachdidaktik Philosophie. Darmstadt: WBG, 2008. Broschiert, 256 Seiten rhetorik
fisher gilFisher, Alec: Critical Thinking. An Introduction. Cambridge: Cambridge UP, 2001. Taschenbuch, 228 Seiten gil
Gil, Thomas: Argumentationen. Der kontextbezogene Gebrauch von Argumenten. Parerga, 2005. Broschiert, 131 Seitenrhetorik
halpern rhetorik Halpern, Diane F.: Critical Thinking Across the Curriculum: A Brief Edition of Thought and Knowledge. Lawrence Erlbaum 1997. Taschenbuch, 288 Seiten halpern
Halpern, Diane F.: Thinking Critically about Critical Thinking: An Exercise Book to Accompany Thought and Knowledge: An Introduction to Critical Thinking. Lawrence Erlbaum 1995. Taschenbuch, 216 Seiten rhetorik
halpern rhetorik Halpern, Diane F.: Thought and Knowledge: An Introduction to Critical Thinking. Lawrence Erlbaum 2002. Taschenbuch, 472 Seiten pirie
Pirie, Madsen: How to Win Every Argument: The Use and Abuse of Logic. Continuum 2006. 192 Seiten pirie
tetens rhetorik Tetens, Holm: Philosophisches Argumentieren. Eine Einführung. München: Beck, 2004. Taschenbuch, 311 Seiten – Tetens Rezension

Thomson rhetorik Thomson, Anne: Argumentieren – und wie man es gleich richtig macht. Stuttgart: Klett-Cotta, 2001. Taschenbuch thomson
Thomson, Anne: Critical Reasoning: A Practical Introduction. Taylor & Francis 2001. Taschenbuch, 208 Seiten. 2. Aufl. rhetorik
Walton rhetorik Walton, Douglas: Ad Hominem Arguments. Tuscaloosa, Alabama: University of Alabama, 2009. Taschenbuch, 344 Seiten Walton
Walton, Douglas: Fundamentals of Critical Argumentation. New York: Cambridge UP, 2006. Broschiert, 343 SeitenArgumentation
Tetens Rezension
critical rhetorik Warburton, Nigel: Thinking from A to Z. London: Routledge, 2000. Taschenbuch, 160 Seiten weil
Weil, Danny, Holly K. Anderson: Perspectives in Critical Thinking. Essays by Teachers in Theory and Practice. Peter Lang 2000. Taschenbuch, 240 Seiten rhetorik
weston rhetorik Weston, Anthony: A Rulebook for Arguments. Hackett 2001. 87 Seiten whyte
Whyte, Jamie: Bad Thoughts: A Guide to Clear Thinking. Corvo 2003. 160 Seitenrhetorik
Rhetorik rhetorikKopperschmidt, Josef: Argumentationstheorie Junius. Broschiert. 2005 rhetorik
Schleichert, Hubert, 2004 Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren oder Anleitung zum subversiven Denken. München: Beck. Broschiert rhetorik
rhetorik Rezension
Brun rhetorikBrun, Georg 2003: Die richtige Formel. Philosophische Probleme der logischen Formalisierung. Frankfurt am Main: Hänsel-Hohenhausen. 393 Seiten – rhetorik Rezension rhetorik
Kolmer, Lothar, Carmen Rob-Santer 2002: Studienbuch Rhetorik. Utb. Broschiert Rhetorik
Argumentation RhetorikDörpinghaus, Andreas, Karl Helmer 2002: Rhetorik, Argumentation, Geltung. Würzburg: Königshausen & Neumann. Broschiert. Reihe: Beiträge zur Theorie der Argumentation in der Pädagogik Bd.2 Logic
Fogelin, Robert J., Walter Sinnott-Armstrong 2000: Understanding Arguments. An Introduction to Informal Logic. Thomson Learning. Broschiert, 432 Seiten. 6. Aufl. Rhetorik
Argumentieren RhetorikEdmüller, Andreas, Thomas Wilhelm 2000: Argumentieren. Sicher, treffend, überzeugend. Trainingsbuch für Beruf und Alltag. Planegg: WRS. Broschiert Argument
Bayer, Klaus 1999: Argument und Argumentation. VS Verlag für Sozialwissenschaften. Broschiert Rhetorik
Copi Rhetorik Copi, Irving M., Keith Burgess-Jackson 1996. Informal Logic. Prentice Hall. 3. Aufl. Taschenbuch, 314 Seiten Wohlrapp
Wohlrapp, Harald, Hg. 1995: Wege der Argumentationsforschung. Stuttgart: Frommann-Holzboog. 419 Seiten, Reihe: Problemata 135 Rhetorik


Informal
Walton, D. N. 1989: Informal Logic. A Handbook for Critical Argumentation. Cambridge: Cambridge University Press. Taschenbuch, 310 Seiten Rhetorik
Argumentation  RhetorikFøllesdal, Dagfinn, Lars Walloe, Jon Elster, Hg. 1986: Rationale Argumentation: Ein Grundkurs in Argumentations- und Wissenschaftstheorie. Berlin: de Gruyter. 371 Seiten Argumentation
Rosenberg, Jay F. 1986: Philosophieren. Stuttgart: Klostermann Rhetorik
rhetorik Anfang
derzeit nur antiquarisch
derzeit nur antiquarisch
Bubner, Rüdiger, Hg. 1986: Argumentation in der Philosophie. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. Neue Hefte für Philosophie 26. 132 Seiten
Rhetorik Dörpinghaus, Andreas 2002: Logik der Rhetorik. Würzburg: Königshausen & Neumann. Broschiert Argumentation
Eemeren, Frans H. van, Hg. 2001: Crucial Concepts in Argumentation Theory. Amsterdam: Amsterdam UP. 239 Seiten
Rhetorik Rezension
Geach, Peter Thomas 1976: Reason and Argument. Oxford: Basil Blackwell. 99 Seiten.
geach Rezension
Lumer, Christoph 1990: Praktische Argumentationstheorie. Theoretische Grundlagen, praktische Begründung und Regeln wichtiger Argumentationsarten. Braunschweig: Vieweg 1990. 474 Seiten  
Nussbaumer, Markus 1995: Argumentation und Argumentationstheorie. Groos.
Rhetorik Perelman, Chaïm 1980: 1980: Das Reich der Rhetorik. Rhetorik und Argumentation. München: Beck. Beck'sche schwarze Reihe 212. 195 Seiten – Rhetorik Rezension rhetorik
Perelman, Chaïm 1979: Logik und Argumentation. Königstein, Taunus: Athenäum. 140 Seiten. Athenäum Taschenbücher 1000.
Rhetorik Rezension
Pirie, Madsen 1985: The Book of the Fallacy: A Training Manual for Intellectual Subversives. Routledge. Hardcover, 192 Seiten
Zeitschriften: rhetorikArgumentationrhetorikInformal Logic
preyerPreyer, Gerhard, Dieter Mans, Hg.: "Reasoning and Argumentation", Protosociology 13, 1999
rhetorik Anfang

Rhetorik
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 15.2.2015