Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Verschwörungstheorie
Verschwörungstheorie
Über die Verschwörungstheorien aller Zeiten – Verschwörungstheorie LinksVerschwörungstheorie Literatur
Schon im Jahre 1925 befand Bertrand Russell:
„We all have a tendency to think that the world must conform to our prejudices. The opposite view involves some effort of thought, and most people would die sooner than think — in fact they do so.” The ABC of Relativity, 1925, S. 166

Dieser Befund hat seine Gültigkeit nicht eingebüßt, im Gegenteil: zu den eigenen Vorurteilen passende Theorien kursieren im Internet zuhauf und finden zahlreiche Anhänger.
Absurde Vorurteile, Stammtischparolen, Pseudo-Wissenschaft und Verschwörungstheorien sind oft vermischt.
Verschwörungstheorien vermischen Fakten mit erfundenen Behauptungen und bauen auf stereotypen Feindbildern auf. Die oft monokausale Kette verweist auf eine bestimmte Gruppe (Juden, Asylanten), einen Geheimdienst (CIA, Mossad), eine ethnische Volksgruppe (Rumänen, Mexikaner, Indios, Burgenländer, Sinti & Roma) oder Außerirdische. Verschwörungstheorie fallen damit oft in die Kategorie Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Einige Beispiele:
  • Chemotrails
  • HIV wurde in CIA-Labors entwickelt
  • Impfen – nein danke!
Zahllose Verschwörungstheorien
  • zu den Anschlägen vom 11. September
  • zur Landung auf dem Mond
Klassiker:
  • Protokolle der Weisen von Zion
  • UFO
Die Top 5-Verschwörungstheorien (VerschwörungstheorieDas sind die Top 5-Verschwörungstheorien, BR, 21.6.2017)
  1. Mondlandung
  2. Chemtrails
  3. Hohle Erde
  4. Reptiloide
  5. Reichsbürger
Verschwörungstheorien weisen einige nachprüfbaren Fakten auf, unterstellen dazu passende Behauptungen und Geschichten (Gerüchte), und geben das Ganze als in sich schlüssiger Sinnzusammenhang aus (Theorie).
Werden Fakten gegen die Verschwörungstheorie ins Feld geführt, haben die Vertreter der Theorie mehrere Abwehrmechanismen:
  • sie bezweifeln die Fakten und deren Quelle
  • sie kennen weitergehende Details, die diese Fakten irrelevant machen
  • die vorgebrachten fakten belegen nur, wie geschickt die geheimen Mächte die wirkliche Sachlage verschleiern; sie sind sozusagen ein Beweis für die Verschwörungstheorie
Wer ist anfällig für eine Verschwörungstheorie?
Es erleichtert das komplexe Leben, wenn man alles (vieles) in Gut und Böse einteilen kann und für die Widrigkeiten oder schwer erklärbaren Umstände immer eine passende Erklärung vorweisen kann. All dies wird durch eine Verschwörungstheorie erreicht. Man vermutet hinter einer Gruppe eine böse Macht oder argumentiert geheimnisvoll mit "die", "sie", "mainstream", "das Establishment". Eigenes Denken wird durch eine Verschwörungstheorie überflüssig (siehe oben das Zitat von Bertrand Russell). Personen einfacher Denkart verfallen besonders häufig Verschwörungstheorien. Oft trifft auf Anhänger von Verschwörungstheorien dieses Bonmot zu:

Du tust dir leicht, weil du dir von Haus aus schwer tutst.

Die Anhänger einer Verschwörungstheorie argumentieren oft ähnlich wie die Anhänger einer Pseudowissenschaft (z.B. sog. alternative Medizinrichtungen): Vertreter anderer (absurder) Theorien oder Methoden, ja die, sind Quacksalber, doch ihre Theorie / Methode ist (zweifelsfrei) richtig und durch Fakten / wissenschaftlich belegt.
Woran erkennt man eine Verschwörungstheorie?
Es ist schwierig eine Verschwörungstheorieals solche zu entlarven. Manche Sachlagen sind so bizarr, dass sie zunächst als Verschwörungstheorie abgetan werden, sich später aber als zutreffend herausstellen.
Drei wichtige Merkmale:
  • Verschwörungstheorien lassen meist nichts offen. Wer seriös argumentiert muss an vielen Stellen seine Lückenhaftigkeit eingestehen. Verschwörungstheoretiker haben jedoch für alles eine Erklärung. Lücken werden mit absonderlichen Konstrukten aufgefüllt.
  • Den Mächten der Verschwörungstheorie gelingt es, die Aktionen vor dem breiten (dummen) Publikum geheim zu halten. Nur der  Verschwörungstheoretiker und wenige Eingeweihte durchblicken alles.
  • Alles was gegen die Theorie spricht ist erlogen ("Lügenpresse") oder zumindest nicht objektiv dargestellt. Es gibt keine objektive Berichterstattung darüber, entweder weil die anderen zu dumm sind die Verschwörungstheorie zu durchschauen oder weil sie von den Mächtigen gekauft oder ihnen verpflichtet sindoder von ihnen zu falschen berichten gezwungen werden. Ist die Verschwörungstheorie mehr im wissenschaftlichen Bereich angesiedelt, so sind widersprechende Positionen eben "Lehrmeinung", "Schulmedizin" oder "dogmenverhaftet", sie haben "nicht das Ganzheitliche im Blick".
Argumentenresistenz
Anhänger von Verschwörungstheorien sind meist resisitent gegenüber Argumenten. Sie lassen Gegenargumente erst garnicht zu sich kommen. Beispiel: "Ein Pegida-Anhänger meidet Gegenargumente wie ein Veganer das Steakhaus" (Herrmann 2016). Die Anhänger von Verschwörungstheorien bleiben in ihren homogenen Zirkeln; das können bevorzugte TV-Sender, Druckmedien oder Gruppen in sozialen Netzwerken sein. So werden ihre "Theorien" immer wieder verstärkt, ihre anfänglich noch vorhandene Unsicherheit wird weiter beseitigt.
Verschwörungstheorien „vereinfachen kausale Zusammenhänge, sie vermindern die Komplexität der Wirklichkeit auf ein erträgliches Maß. Die Welt ist schließlich so kompliziert und unübersichtlich, schon die Illusion vom Durchblick wirkt da wie Balsam für das verstörte Selbst.” (Herrmann 2016). Deshalb ist es bedeutend leichter unvoreingenommene Leute von solchen Theorien argumentativ abzuhalten, als sie davon wieder abzubringen.

Links
VerschwörungstheorieAberglaube – auch heute noch weit verbreitet
VerschwörungstheorieVerschwörungstheorie
VerschwörungstheoriePsychologie: Verschwörungstheorien Verschwörungstheorie
VerschwörungstheoriePsychologie: Verschwörungen, Komplotte & Intrigen Verschwörungstheorie
Alternative Fakten

alternative FaktenAlternative Fakten (Wikipedia)

alternative FaktenHoaxilla – Der skeptische Podcast aus Hamburg

alternative FaktenHoaxsearch. Die Suchmaschine für Fakes im Internet

alternative FaktenIm Kampf gegen alternative Fakten, FAZ 9.8.2017

alternative FaktenMinikama – Zuerst denken - dann klicken

VerschwörungstheorieVortrag von Sebastian Bartoschek im Unperfekthaus in Essen vom 21.02.2013
Bielefeld: VerschwörungstheorieBielefeld-VerschwörungVerschwörungstheorien "Bielefeld gibt es nicht"
VerschwörungstheorieMichael Butter: Wer regiert wirklich die Welt? Der Amerikanist Michael Butter über Reptiloide und die Faszination von Verschwörungstheorien. IPG 8.5.2017
Verschwörungstheorien John Cook, Stephan Lewandowsky: The Debunking Handbook
VerschwörungstheorieDie Doku mit dem Hut: „Verschwörungstheorien – Leben im Wahn“
Fake NewsFakes melden – Fakes erkennen
VerschwörungstheorieGesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuchung von Parawissenschaften
VerschwörungstheorieDie Gewinner des Goldenen Aluhutes 2015 stehen fest!
VerschwörungstheorienDer Goldene Aluhut
VerschwörungstheorienDas Goldene Brett vorm Kopf
VerschwörungstheorienGruppenbezogene Menschenfeindlichkeit GMF
Verschwörungstheorien Wilhelm Heitmeyer, Hg.: Deutsche Zustände: Folge 10
Verschwörungstheorien Nina Horaczek, Sebastian Wiese: Handbuch gegen Vorurteile
VerschwörungstheorienHoaxilla – Der skeptische Podcast aus Hamburg
Verschwörungstheorien Literatur zum Rassismus, Rechtspopulismus und Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit
Verschwörungstheorien Literatur zur Rhetorik und informalen Argumentationstheorie
Vorurteil Literatur zu und über Vorurteile
VerschwörungstheorienDie Lockere Schraube
VerschwörungstheorienWilli Näf: Verschwörungstheorie: Die Vernichtung des deutschen Volkes durch Flüchtlinge
Verschwörungstheorien Para- und Pseudowissenschaft
VerschwörungstheoriePsiram (früher EsoWatch) versorgt Sie mit dem notwendigen Realismus zu den Themen Esoterik, Religion, Gesundheit, und hilft Ihnen dabei, Ihren Geldbeutel zu schonen
QuellencheckQuellencheck
Verschwörungstheorien Frank Schirrmacher: Das Methusalem-Komplott
VerschwörungstheorieTanjev Schultz: Verschwörungstheorien - Wo dunkle Mächte wirken, SZ Druck: 2.1.2016, S. 6
VerschwörungstheorieSekten Info NRW
VerschwörungstheorieSonnenstaatland
VerschwörungstheorienStammtischparolen
VerschwörungstheorieDer Thementag rund um Verschwörungen, BR 21.6.2017
VerschwörungstheorieDas sind die Top 5-Verschwörungstheorien, BR 21.6.2017
VerschwörungstheorieUrsprung der Verschwörungstheorie, der Freitag, 16.3.2013
VerschwörungstheorieVerschwörungstheorien: Der ganz eigene Wahnsinn, Die Welt, 8.8.2015
VerschwörungstheorieVerschwörungstheorien: Alle Artikel und Hintergründe, Der Spiegel
VerschwörungstheorieDie 21 besten Verschwörungstheorien, taz Nr. 5657 vom 12.10.1998 Seite 24
Verschwörungstheorien Stephanie Wodianka, Juliane Ebert, Hg.: Metzler Lexikon moderner Mythen: Figuren, Konzepte, Ereignisse
Verschwörungstheorien Andreas Zick, Beate Küpper, Andreas Hövermann: Die Abwertung der Anderen
Verschwörungstheorien Zitate von Bertrand Russell
Literatur
Ich gehe davon aus, dass die Leser dieses Webauftritts in der nachfolgenden Literatur die Spreu vom Weizen unterscheiden können. Auch als sachlicher, rationaler Mensch muss man gelegentlich die Verschwörer lesen, damit man mitdiskutieren kann.
Sebastian Herrmann (2016): „In der Echokammer”, SZ 6.2.2016, S. 33; teilweise online unter
VerschwörungstheorieSebastian Herrmann: „Filterblasen und Echokammern - Wieso das Internet voll von Verschwörungstheorien ist”.
Michela Del Vicario, Alessandro Bessi, Fabiana Zollo, Fabio Petroni, Antonio Scalaa, Guido Caldarellia, H. Eugene Stanley, Walter Quattrociocchi (2016): „The spreading of misinformation online”. PNAS 113:3, S. 554-559; Verschwörungstheorieonline verfügbar (pdf)
Verschwörungstheorien Literatur zur Rhetorik und informalen Argumentationstheorie
Bei Amazon nachschauen   Bei Amazon nachschauen
Verschwörungstheorie VerschwörungstheorieAndreas Anton, Michael Schetsche, Michael K. Walter, Hg.: Konspiration: Soziologie des Verschwörungsdenkens. Springer, 2014. Taschenbuch, 347 Seiten Verschwörungstheorie
Andreas Anton: Unwirkliche Wirklichkeiten: Zur Wissenssoziologie von Verschwörungstheorien. Berlin: Logos, 2011. Taschenbuch, 140 Seiten Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieThomas Baer: Der Mythos bleibt: Verschwörungstheorien. Books on Demand, 2009. Taschenbuch, 268 Seiten Verschwörung
Sebastian Bartoschek: Bekanntheit von und Zustimmung zu Verschwörungstheorien - eine empirische Grundlagenarbeit: Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades. Münster: JMB, 2015. Broschiert, 350 Seiten Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieJohannes Rogella von Bieberstein: Der Mythos von der Verschwörung: Philosophen, Freimaurer, Juden, Liberale und Sozialisten als Verschwörer gegen die Sozialordnung. Matrix, 2008. Gebunden, 378 Seiten Verschwörung
Thomas Grüter: Freimaurer, Illuminaten und andere Verschwörer: Wie Verschwörungstheorien funktionieren. Frankfurt: Fischer, 2008. Taschenbuch, 320 Seiten Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieKarl Hepfer: Verschwörungstheorien: Eine philosophische Kritik der Unvernunft. Transcript, 2015. Broschiert: 192 Seiten
 
Herrmann VerschwörungstheorieSebastian Herrmann: Starrköpfe überzeugen: Psychotricks für den Umgang mit Verschwörungstheoretikern, Fundamentalisten, Partnern und Ihrem Chef. Rowohlt, 2013. Taschenbuch, 224 Seiten Verschwörung
Christopher Hodapp: Conspiracy Theories & Secret Societies For Dummies. Wiley, 2008.
Taschenbuch, 384 Seiten Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieMichael Morris: Was Sie nicht wissen sollen!: Einigen wenigen Familien gehört die gesamte westliche Welt - und nun wollen sie den Rest!  Jan van Helsing, Hg.! Amadeus, 2014. Gebunden, 400 Seiten Verschwörung
Michael Morris: Was Sie nicht wissen sollen! Band 2: Terror, Revolutionen, Kriege - wer und was wirklich dahintersteckt! Jan van Helsing, Hg.! Amadeus, 2015. Gebunden, 416 Seiten Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieDaniel Prinz: Wenn das die Deutschen wüssten...: ...dann hätten wir morgen eine (R)evolution! Jan van Helsing, Hg.! Amadeus, 2014. Gebunden, 400 Seiten Verschwörung
Helmut Reinalter: Die Weltverschwörer: Was Sie eigentlich alles nie erfahren sollten. Ecowin, 2010. Gebunden, 188 Seiten Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieChristian Rickens: Das Glühbirnenkomplott: Die spektakulärsten Verschwörungstheorien - und was an ihnen dran ist. KiWi, 2015. Taschenbuch, 224 Seiten
Verschwörung
Michael Ringel: Das listenreiche Buch der Wahrheit: Wertloses Wissen hoch 10. Frankfurt: Fischer, 1998. Broschiert, 224 Seiten Verschwörungstheorie


Wolf
Tom Wannenmacher, Andre Wolf: Die Fake-Jäger: Wie Gerüchte im Internet entstehen und wie man sich schützen kann. Komplett-Media, 2016. Taschenbuch, 272 Seiten   Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieRobert Anton Wilson: Das Lexikon der Verschwörungstheorien: Verschwörungen, Intrigen, Geheimbünde. Piper, 2007. Taschenbuch, 432 Seiten Verschwörung
Robert Anton Wilson: Das Lexikon der Verschwörungstheorien: Verschwörungen, Intrigen, Geheimbünde. Piper, 2002. Taschenbuch, 427 Seiten Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieWolfgang Wippermann: Agenten des Bösen: Verschwörungstheorien von Luther bis heute. be.bra, 2007.  Gebunden, 208 Seiten Verschwörung
Wolfgang Wippermann: Top Secret: Die großen Verschwörungstheorien und was dahinter steckt. Freiburg: Herder, 2010. Taschenbuch, 210 Seiten Verschwörungstheorie
Verschwörung VerschwörungstheorieMerlin Wolf, Hg.: Zur Kritik der irrationalen Weltanschauungen: Religion - Esoterik - Verschwörungstheorie – Antisemitismus. Alibri, 2015. Broschiert, 202 Seiten

VerschwörungstheorieAnfang

Verschwörungstheorie
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 7.9.2017