Email  zurück zur Homepage  eine Stufe zurück
Henri
Henri Poincaré
französischer Physiker und Mathematiker, *Nancy 29.4. 1854, Paris 17.7. 1912; Professor in Caen und Paris, begründete die moderne Topologie, lieferte Beiträge zur Lösung des Dreikörperproblems und von Differenzialgleichungen. Er arbeitete u.a. zur Himmelsmechanik, Thermodynamik, Elektrizitätstheorie und Optik und gilt als einer der Vorläufer der einsteinschen (speziellen) Relativitätstheorie. Von besonderer Bedeutung waren seine Bücher über die Grundlagen der Wissenschaft (Wissenschaft und Hypothese, 1901; Der Wert der Wissenschaft, 1905).
"Die Menschen verlangen von ihren Göttern, daß sie ihr Dasein durch Wunder offenbaren, aber das ewige Wunder ist, daß nicht endlos Wunder geschehen."
Der Wert der Wissenschaft, 5
Von mir zusammengefasst: Das einzige Wunder ist, dass es keine Wunder gibt.
 

Poincaré
Email  zurück zur Homepage  eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 8.3.2008