Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Gottfried August Bürger
Gottfried August Bürger
31. 12. 1747 Molmerswende bei Quedlinburg – 8. 6. 1794 Göttingen; Justizamtmann, Professor der Ästhetik in Göttingen, Dichter
"Biegt man das Rohr zu stark, so bricht's,
Und wer zu viel will, der will – Nichts."

aus Der Vogel Urselbst, seine Recensenten und der Genius
Immanuel Kant (Leben und WerkZitate) schreibt dieses Zitat in der Form “Biegt man das Rohr zu stark, so brichts; und wer zu viel will, der will nichts.” in Zum ewigen Frieden dem Philosophen an der Universität Göttingen Friedrich Bouterwek (1766-1828) zu. Die Akademie-Ausgabe meint, bei Bouterwek habe man das Zitat nicht gefunden (VIII 509).


Gottfried August Bürger
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 3.6.2002