Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Hermlin Heym
Stephan Hermlin
eigentlich Rudolf Leder, 13.4. 1915 Chemnitz – 6.4. 1997 Berlin
Zitat wurde entfernt, da es in Deutschland unter Strafe steht, Personen vor Ablauf von 70 Jahre nach deren Tod zu zitieren. Meinungsbildung soll verhindert werden. zitate Deutschland ist kein Rechtsstaat
Offener Brief in: Tägliche Rundschau, 22.10.1949, zitiert nach Nico Rost: Goethe in Dachau, S. 339, heym Rezension
Stefan Heym
10.4. 1913 in Chemnitz – 16.12.2001, Schriftsteller – Rezensionen: heym Der König David Berichtheym Nachruf
[Kanzler Josaphat:] "... eine Legende aber, an die das Volk glaubt, gilt ebensoviel wie die Wahrheit, eigentlich noch mehr, denn die Menschen glauben eine Legende lieber als die Tatsachen", S. 53
"Um zu herrschen, darfst du nur ein Ziel sehen – die Macht. Darfst du nur eine Menschen lieben – dich selbst. Sogar dein Gott muß ausschließlich dein Gott sein, der ein jedes deiner Verbrechen rechtfertigt und es mit seinem heiligen Namen deckt." S. 72
"... sind selbst die Größten unter uns wie Sandkörnchen, die der Wind der Zeit vor sich hertreibt?" S. 105
"... denn spricht nicht der Geist des HErrn oft auch im Gestammel der Irren?" S. 187
Alle obigen Zitate aus heym Der König David Bericht
 

Hermlin Heym
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 16.1.2008