Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Descartes
René Descartes
31.3. 1596 La Haye (heute Descartes, Département Indre-et-Loire) – 11.2. 1650 Stockholm
descartes "Denn es ist nicht genug, einen guten Kopf zu haben; die Hauptsache ist, ihn richtig anzuwenden." S. 3
"...wenn ich mit dem Auge des Philosophen die mannigfaltigen Handlungen und Unternehmungen der Menschen betrachte, so finde ich fast keine, die mir nicht eitel und wertlos erscheinen." S. 4
"Aber ich hatte schon auf der Schule erfahren, daß man sich nichts so Sonderbares und Unglaubliches ersinnen könnte, das nicht irgendein Philosoph behauptet hätte; ..." S. 16
Abhandlung über die Methode des richtigen Vernunftgebrauchs
"Ich fürchte das Ansehen mehr, als ich es wünsche, da ich meine, daß es in irgendeiner Weise Freiheit und Muße derjenigen, die es erwerben, herabmindert, und beide Dinge besitze ich so vollständig und schätze sie derart, daß es keinen Monarchen in der Welt gibt, der reich genug wäre, um sie mir abzukaufen."
Brief an Mersenne, 15.April 1630 Nach Marin Mersenne (8. Sept 1588 Maine, Frankreich – 1. Sept 1648 Paris) sind die Primzahlen der Form 2 hoch n –1 als die mersenneschen Primzahlen benannt.

Descartes
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 11.6.2005