Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück Tschechow
Anton Pawlowitsch Tschechow
29.1.1860 Taganrog – 15.7.1904 Badenweiler; tschechow Rezension: Meisternovellen


"Daß ich ein Arzt bin und Sie ein Geisteskranker sind, beruht weder auf Moral noch Logik, nur auf einem reinen Zufall."
Der Arzt Andrej Jefimytsch zum Kranken Iwan Dmitritsch
"Krankenzimmer Nr.6" aus Meisternovellen


">Erkenne dich selbst< — ist ein vortrefflicher und nützlicher Rat. Nur schade, daß die Alten uns nicht das Verfahren angegeben haben, wie man diesen Rat befolgen soll."
Nikolai Stepanowitsch in "Eine traurige Geschichte" aus Meisternovellen
"Erkenne dich selbst" — Inschrift des Apollotempels in Delphi


"Betrug über Betrug. Das Fastenöl im Laden ist ranzig und verdorben, Teer schmeckt besser. Sag mir bitte, kann man denn nicht mit gutem Öl handeln?"
Warwara Nikolajewna in "In der Schlucht" aus Meisternovellen
"Dem einen gereicht Wissen zum Nutzen, dem anderen aber verwirrt sich darob nur der Verstand."
Iwan Iwanytsch Kusjmitschow in "Die Steppe" aus Meisternovellen

Tschechow
Email zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 20.2.2005