Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Albert Camus Jean-Claude Silbermann
Albert Camus
7.11.1913, Mondovi, Algerien – 4.1.1960; Nobelpreis für Literatur 1957
"Klar sehen und doch hoffen"
Für eine genaue Quellenangabe bin ich dankbar. Ich kam auf dieses Zitat, da es Friedrich Schorlemmer, Pfarrer und Bürgerechtler aus Wittenberg, zu seiner Maxime erkor.
"Wenn er an einen allmächtigen Gott glaubte, würde er aufhören, die Menschen zu heilen und würde diese Sorge ihm überlassen."
Der Arzt Bernard Rieux in Die Pestcamus Rezension Albert Camus. Die Pest
Nicolas de Chamfort, eigentlich Sébastien Roch Nicolas
6.4.1741 Clermont (jetzt: Clermont-Ferrand) – 13.4.1794 Paris; französischer Schriftsteller
"Man kann wetten, daß jede öffentliche Meinung, jede allgemeine Konvention eine Dummheit ist, denn sie hat der großen Masse gefallen."
Zitiert nach Karl Hugo Pruys: Die Republik der Phrasendrescher, S. 18; chamfort Rezension
Jean de La Fontaine
8.7. 1621 Château-Thierry – 13.4. 1695 Paris
"Oft trifft man sein Schicksal auf Wegen, die man eingeschlagen hatte, um ihm zu entgehen."
Lies dazu maughamWilliam Somerset Maugham: "The Appointment in Samarra", 1933
Jean-Claude Silbermann
französischer Surrealist, Künstler, Unterzeichner der silbermann"Proklamation der 121": Declaration on the Right to Insubordination in the Algerian War September 6, 1960
"Jeder planlos geworfene Stein bewegt sich mit erstaunlicher Präzision auf die Stelle zu, an der er schließlich landet."
 

Albert Camus Jean-Claude Silbermann
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 9.5.2008