Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Richard Powers
Richard Powers
* 18 Juni 1957 Evanston, Illinois; US-Schriftsteller. Rezensionen: Galatea 2.2The Time of Our Singing
[Joseph Strom:] "You know what time is? Time is just one damn thing after another" (S. 95).
[David Strom:] "There is another wavelength everyplace you point your telescope" (S. 470).
The Time of Our Singing, 2004
In der Wissenschaftstheorie wurde dieser Standpunkt noch verschärft zur Unterbestimmtheit der Theorien. Die unterschiedliche "Wellenlänge" wird von verschiedenen Menschen sogar bei gleichem Standpunkt des Fernrohrs wahrgenommen.
"Wissenschaftstheoretiker haben wiederholt demonstriert, daß auf eine gegebene Sammlung von Daten immer mehr als eine theretische Konstruktion paßt." (S. 88).
"Wenn zwei Menschen an derselben Stelle stehen und in dieselbe Richtung schauen, muß man ... annehmen, daß sie annähernd dieselben Reize aufnehmen. ... Aber Menschen sehen nicht Reize; ... Vielmehr haben sie Empfindungen, und wir sind nicht gezwungen, anzunehmen, die Empfindungen unserer zwei Menschen seien dieselben." (S. 204)
"Halten wir nun fest, daß zwei Gruppen, deren Mitglieder systematisch verschiedene Empfindungen beim Empfang derselben Reize haben in gewissem Sinne tatsächlich in verschiedenen welten leben." (S. 204)
Alle diese Zitate aus Thomas S. Kuhn: Die Struktur wissenschaftlicher Revolutionen. Frankfurt am Main 1976. Zweite revidierte und um das Postskriptum von 1969 ergänzte Auflage.
[Joey Strom:] "All my family's lessons had reduced to one: No one marries outside their race and lives" (S. 503) The Time of Our Singing, 2004

Richard Powers
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 1.8.2004