Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Maarten 't Hart
Maarten 't Hart
* 1944 Maassluis, Niederlande; Schriftsteller
hart Ein Schwarm Regenbrachvögelhart Die Netzflickerinhart Das Wüten der ganzen Welt
"Die klassische Musik hat für mich die Religion ersetzt. In der Musik rufe ich Gott an, aber ich weiß, er ruft nicht zurück. Aber so wie das Christentum nur einen Gott duldet, so kann ich keine andere Musik neben der klassischen dulden."
Hart in: Ijoma Mangold: "Es blökt das Vieh, doch ewig ist die Musik", Süddeutsche Zeitung, 8.12.2004, S. 16
"Bei normalen Menschen mußt du eine Peitsche nehmen, um sie zur Arbeit anzuhalten, aber Deutsche mußt du mit der Peitsche schlagen, damit sie aufhören zu arbeiten. Sie werden jeden zermalmen, der ihnen vor die Füße kommt." Die Netzflickerin, S. 158-159
"Aber auf den Gedanken, unwiderruflich einmal sterben zu müssen, folgt unweigerlich ein lebenslanges Warten auf den Tod."
Ein Schwarm Regenbrachvögel, S. 173-74

Maarten 't Hart
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 9.12.2004