Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
anständiger Bayer wählt CSU
„Ein anständiger Bayer wählt CSU“
Ungeheuerliche Entgleisung des Ministerpräsidenten Bayerns – beckstein Links
„Unser Ziel ist, eine echte Volkspartei zu sein, dass CSU und Bayern gleichgesetzt werden. Ein anständiger Bayer wählt CSU – das streben wir auch in Zukunft an.“
Günther Beckstein, CSU, Passauer Neue Presse 2.8.2008
„Das entspricht haargenau der Arroganz und dem unerträglichen Hochmut der CSU, mit dem es ein Ende haben muss. Wer andere Demokraten als unanständig diffamiert, muss bei der Landtagswahl einen saftigen Denkzettel erhalten.” Franz Maget, SPD, 3.8.2008
“Wer nur einen Funken Anstand hat wählt nicht die Partei der sozialen Eiseskälte, nicht die Partei der Ausgrenzung, der Ausländerfeindlichkeit und der Grundgesetzzerstörer, kurzum: nicht die CSU.”
Herbert Huber, anständiger Bayer, 5.8.2008
Links
beckstein Appell an die CSU und Herrn Beckstein
beckstein Die Arroganz unserer Politiker
beckstein Ausreiselager – Ausreisezentrum – Abschiebelager – Internierungslager
beckstein Günther Beckstein, CSU, und das Empfinden eines halbwegs normalen Menschen
beckstein Günther Beckstein fordert: Weniger Demokratie, Stichwahlen abschaffen!
beckstein Günther Beckstein gegen Rechtsstaat, Demokratie und die Liberalitas Bavariae
BecksteinBecksteins unerträglicher Hochmut, 3. August 2008
beckstein Gegner des Grundgesetzes = Totengräber der Verfassung
beckstein Islamisten verklagen Bayerns Innenminister Günther Beckstein
beckstein Die Lügen Günther Becksteins, CSU
Beckstein„Ein anständiger Bayer wählt CSU“, Passauer Neue Presse 2.8.2008
beckstein Prozesshansl Günther Beckstein, CSU
beckstein Zitate von Günther Beckstein, CSU
 

anständiger Bayer wählt CSU
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 5.8.2008