Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
Thilo Bode
Thilo Bode
* 1947; freier Autor und Geschäftsführer der Verbraucherschutzorganisation "foodwatch"
bode Rezension: Die Demokratie verrät ihre Kinderbode Zitat zur Medienbeherrschung
"Es ist durchaus rational, daß Politiker und Parteien keine gerechte Globalisierungspolitik entwicklen und umsetzen." S. 13
"Gesellschaftlicher Stillstand hat sich als eine solide Strategie erwiesen, um die Macht zu erringen und sie zu erhalten." S. 14. Vergleiche: bode Die Untaten Helmut Kohls
"Ohne eine deutliche Anhebung der Energiepreise kann das Kernproblem jeder Umweltpolitik, der zu hohe Energieverbrauch, nicht gelöst werden." S. 81
"Europa ist populär, die Europäische Union ist es nicht. Denkt man an die Europäische Union, fallen einem eine wuchernde Bürokratie, korrupte europäische Kommissare, eine mit Milliarden subventionierte und ökologisch katastrophale Landwirtschaft sowie wie die beschämende Unfähigkeit von Europa, außenpolitisch mit einer Stimme zu sprechen, ein. Diese Beurteilung reflektiert durchaus die Mehrheitsmeinung in Europa. Je weiter die Integration der europäischen Institutionen voranschreitet, desto mehr nimmt die Begeisterung für Europa und die Identifikation mit den europäischen Institutionen ab und leidet deren Glaubwürdigkeit. Dies ist ein brüchiges Fundament für die gegenwärtige europäische Politik." S. 198
"Das Europa von heute und die europäischen Institutionen sind das Produkt von Bürokraten. Dies schlägt sich in einer gefährlichen demokratischen Legitimationslücke nieder." S. 199
"Wie ein Krebsgeschwür haben sich die Parteien im Staat und der Gesellschaft ausgebreitet." S. 212
"Aber auch die Justiz ist nicht unabhängig: Die Richterstellen beim obersten Verfassungsgericht haben die Parteien so aufgeteilt, daß im Fall einer Vakanz feststeht, welche Partei den Vorschlag zur Neubesetzung nachen darf." S. 212
"Es wäre allerdings naiv zu erwarten, daß die Protagonisten der politischen Systeme, die vom gegenwärtigen Zustand profitieren, derartige Reformen vorantreiben." S. 236
 

Thilo Bode
Email  zurück zur Homepage eine Stufe zurück
© by Herbert Huber, Am Fröschlanger 15, 83512 Wasserburg, Germany, 20.2.2003